Rezept Versunkener Rhabarberkuchen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Versunkener Rhabarberkuchen

Versunkener Rhabarberkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13986
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6666 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Käse zu frisch zum Reiben ? !
Käse lässt sich nur schwer reiben, wenn er ganz frisch ist. Außerdem verklebt die Reibe sehr stark. Legen sie den Käse einfach einige Zeit ins Gefrierfach. Er lässt sich dann wunderbar reiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Butter
8  Eier
300 g Zucker
350 g Mehl
1  Pk. Backpulver
100 g Sahne
500 g Rhabarber
250 g Butter
250 g Zucker
75 g Mehl
350 g Blaettrige Mandeln
Zubereitung des Kochrezept Versunkener Rhabarberkuchen:

Rezept - Versunkener Rhabarberkuchen
(Fuer eine Spring-Form mit 28 cm Durchmesser) Butter zergehen lassen (lauwarm). Eier und Zucker schaumig ruehren, lauwarme Butter unterruehren, Mehl mit Backpulver vermischen und dazugeben, geschlagene Sahne unterziehen. Teig in eine gefettete Springform geben, geschaelten und kleingeschnittenen Rhabarber in den Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad 15 bis 20 Minuten hellgelb backen. In der Zwischenzeit fuer den Belag Butter mit Zucker, Mehl und Mandeln kurz aufkochen und auf vorgebackenem Kuchen verstreichen. Weitere 15 Minuten goldbraun backen. * Quelle: Aus: 7 Tage Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 9.05.94 Erfasser: Stichworte: Backen, Kuchen, Rhabarber, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigernBrain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigern
Der Auftrag muss morgen früh fertig sein, die Diplomarbeit ist nächste Woche abzugeben – keine Zeit zum Einkaufen und Kochen!
Thema 11020 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 18873 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Weihnachtsessen: Weniger is(s)t mehrWeihnachtsessen: Weniger is(s)t mehr
Wer stets darum kämpfen muss, sein Gewicht zu halten oder gar versucht, etwas abzunehmen, für den sind Advent und die Feiertage zwischen Weihnachten und Neujahr mit zahlreichen Stolperfallen gespickt.
Thema 1934 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.10% |