Rezept Vermicelli mit Venusmuscheln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vermicelli mit Venusmuscheln

Vermicelli mit Venusmuscheln

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19062
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6871 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tee oder Kaffee für die Verdauung !
Schwarzer Tee hat eine stopfende Wirkung auf die Verdauung, Wenn Sie in diesem Punkt Schwierigkeiten haben sollten, trinken Sie lieber Kaffee oder einen anderen Tee. Kaffee wirkt auch entkrampfend auf die verengten Blutgefäße im Gehirn. Machen Sie sich eine starke Tasse und trinken Sie ihn schluckweise. Das hilft manchmal bei Kopfschmerzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1000  g. Venusmuscheln
500  g. Vermicelli (lange Fadennudeln)
- - Olivenoel
1 El. Knoblauch (gehackt)
- - Salz
- - Pfeffer, frisch gemahlen
- - Petersilie, gehackt
Zubereitung des Kochrezept Vermicelli mit Venusmuscheln:

Rezept - Vermicelli mit Venusmuscheln
Die Muscheln reinigen und abbuersten. Dann ohne weitere Zutaten in eine heisse Pfanne legen. Die Venusmuscheln oeffnen sich von alleine und das in ihnen enthaltene Wasser laeuft heraus. Die Muscheln aus der Schale loesen. Das Wasser durch ein Trockentuch filtern und in einem Topf zusammenkochen lassen. In einem anderen Topf die Vermicelli 'al dente' kochen und abgiessen. Die Muscheln, das Muschelwasser und einen Schuss Olivenoel auf die abgetropften Nudeln geben. Mit dem feingehackten Knoblauch, etwas Salz, Pfeffer und Petersilie wuerzen. Hierzu eine kleine Bemerkung des Autors: Wem diese Version zu 'roh' erscheint, bereitet die Muscheln wie oben vor und laesst sie mit gehacktem Knoblauch in etwas Oel duensten. Die bissfest gekochten Vermicelli uebergiesst man jetzt mit dem Muschelwasser, gibt die Muscheln mitsamt der Sauce darueber und wuerzt das Ganze mit Pfeffer und Petersilie ab. Als Getraenk ein leicht gekuehlter Rosewein. ** Gepostet von Joachim M. Meng Stichworte: Italienisch, Muscheln, Meeresfruechte, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5216 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Durian - Tropenfrucht aus SüdostasienDurian - Tropenfrucht aus Südostasien
Etwa kopfgroß und bis zu acht Kilogramm schwer, mit kegelförmigen, facettierten grünbraunen Stacheln gespickt ist die igelartige Tropenfrucht, an der sich die Geister scheiden: Durian.
Thema 6569 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Kakao - heisse Schokolade zum TrinkenKakao - heisse Schokolade zum Trinken
Schokolade ist flüssig besonders köstlich. Deshalb lieben wir Eis mit geschmolzener Schokolade, könnten mit Haut und Haaren in einem Schokoladenfondue versinken und haben dafür gesorgt, dass Kakao weltweit zu einem der beliebtesten Getränke gehört.
Thema 12324 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |