Rezept Verlorene Eier in Knoblauchsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Verlorene Eier in Knoblauchsauce

Verlorene Eier in Knoblauchsauce

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22800
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3479 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majorantee !
Gegen Gedächnisschwäche und Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
100 g Mayonnaise
3 El. Weißwein
2  Knoblauchzehen
- - Salz
- - weißer Pfeffer
1 Prise Safran
4  frische Eier
2 El. weißer Essig
4 Scheib. Toastbrot
2 El. Butter
1 El. gehackte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Verlorene Eier in Knoblauchsauce:

Rezept - Verlorene Eier in Knoblauchsauce
Die Mayonnaise mit dem Weißwein gut verrühren, mit dem durchgepreßten Knoblauch, Salz, wenig Pfeffer und Safran bei schwacher Hitze erwärmen. Inzwischen 1 Liter Wasser mit dem Essig zum Sieden bringen. Die Eier einzeln in Tassen aufschlagen. Ein Ei nach dem anderen in das siedende Essigwasser gleiten lassen. 3 Minuten garen lassen. Die Eier herausheben und in gesalzenes warmes Wasser legen. Die Brotscheiben beidseitig in der Butter goldgelb backen. Die verlorenen Eier sehr gut abtropfen lassen, zurechtschneiden und auf die Brotscheiben legen. Die Sauce, wenn nötig, etwas nachwürzen und über die Eier gießen. Mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 7185 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 36686 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 6032 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |