Rezept Verlorene Eier in Beaujolais Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Verlorene Eier in Beaujolais-Sauce

Verlorene Eier in Beaujolais-Sauce

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8479
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6115 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gewürz für den Kartoffelsalat !
Schütten sie den Essig von Einmachgurken nicht gleich weg. Er ist eine gute Würze für den Kartoffelsalat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Schalotten: fein gehackt
1  Knoblauchzehe: fein gehackt
1  Stangensellerie:fein gehackt
10 g Butter (1)
7 dl Beaujolais
2  Zweige Thymian
1  Lorbeerblatt
6  Pfefferkoerner: zerdrueckt
3/4 Tl. Salz
8  Eier: moeglichst frisch
30 g Butter (2)
1 1/2 El. Mehl
75 g Butter: gesalzen
2  Knoblauchzehen; fein gehackt
1 El. Petersilie: gehackt
8  Scheiben Pariserbrot
Zubereitung des Kochrezept Verlorene Eier in Beaujolais-Sauce:

Rezept - Verlorene Eier in Beaujolais-Sauce
Butter (1) erhitzen, Schalotten, Knoblauch und Stangensellerie anduensten. Wein dazugiessen, Thymian, Lorbeerblatt, Pfefferkoerner und Salz beifuegen und ca. 30 Minuten koecheln lassen. Durch ein Sieb abgiessen. Den Sud in die Pfanne zurueckgeben und aufkochen. Jeweils ein Ei in eine Tasse aufschlagen, in den Sud gleiten lassen und 4 bis 5 Minuten pochieren. Dabei am Anfang das Eiweiss mit einem Loeffel um das Eigelb bewegen. Nach 4 bis 5 Minuten, herausheben und zugedeckt warm stellen. Den Sud nochmals absieben. Die weiche Butter (2) mit dem Mehl verkneten und flockenweise in den Sud einschlagen. Aufkochen und noch so lange weiterkochen lassen, bis die Sauce leicht bindet. Nachwuerzen. Je zwei Eier in einen tiefen Teller anrichten und mit Sauce umgiessen. Sofort mit heissem Knoblauchbrot servieren. Fuer das Knoblauchbrot die weiche Butter mit dem fein gehackten Knoblauch und der Petersilie mischen. Dick auf die Brotscheiben streichen, in der Mitte des auf 250 GradC vorgeheizten Ofens waehrend 3 bis 4 Minuten ueberbacken. Tip: damit das Ei beim Eintauchen in den Sud moeglichst kompakt bleibt, gibt man es in eine Tasse, taucht diese in die heisse Fluessigkeit und laesst das Ei langsam in den Sud gleiten. Portionen: 4 * Nach: D'Chuchi, 3/1991, S. 24 ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Wed, 19 Jan 1994 01:00:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Eierspeise, Pikant, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit RezeptideenPflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit Rezeptideen
Die Wespen fliegen auf sie, die Menschen lieben sie erst recht: Pflaumen und Zwetschgen gehören zum Herbst wie Weihnachtsgebäck zum Winter. Und es wäre schade, sie nur auf Kuchenböden zu betten.
Thema 6884 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Die Zuckerwurzel, ein Gemüse mit GeschichteDie Zuckerwurzel, ein Gemüse mit Geschichte
Bis zu 8 Prozent Zucker soll sie enthalten, sie trägt also ihren Namen Zuckerwurzel (Sium sisarum) nicht von ungefähr.
Thema 6381 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Second Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle RestaurantkulturSecond Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle Restaurantkultur
So mancher mag schon von Second Life gehört haben, viele jedoch noch nicht: Second Life ist eine Art Puppenstube für Erwachsene im Internet, eine virtuelle Welt.
Thema 5576 mal gelesen | 22.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |