Rezept Vergoldete Ananas Pina dorada

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vergoldete Ananas - Pina dorada

Vergoldete Ananas - Pina dorada

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17335
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4730 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohnenkrauttee !
Wirkt gegen Depressionen, Grippe ,und Krämpfe im Bereich des Unterleibes

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. oder zwei kleine reife Ananas
2 El. brauner Zucker
50 g Butter
2 El. Rum
200 g Sahne
2 El. Zucker
1  Ei
2  Eigelb
2 El. Speisestaerke
1 Tl. Vanillezucker
1  Prise Salz
Zubereitung des Kochrezept Vergoldete Ananas - Pina dorada:

Rezept - Vergoldete Ananas - Pina dorada
1. Den Backofen auf 200GradC vorheizen. Die Ananas waschen und trockentupfen. Das obere Viertel als Deckel abschneiden. Das Fruchtfleisch mit einem Messer loesen, mit einem Loeffel herausnehmen, die Schale dabei nicht beschaedigen. Vom Fruchtfleisch die holzigen Teile entfernen und den Rest klein wuerfeln. 2. Die Ananasstuecke mit dem Zucker in eine Schuessel fuellen. Die Butter klein wuerfeln und mit dem Rum untermischen. In die Ananas fuellen und diese in eine kleine feuerfeste Form setzen. Im Backofen (unten) etwa 30 Minuten backen. 3. Inzwischen fuer die Creme die Sahne, den Zucker, das Ei und die Eigelbe in einen kleinen Topf geben. Die Speisestaerke mit etwas kaltem Wasser glattruehren, mit dem Vanillezucker und dem Salz hinzufuegen. Alles langsam unter staendigen Ruehren erhitzen und 30 - 45 Minuten koecheln lassen, bis die Creme dick wird. Die Creme abkuehlen lassen. 4. Etwas Creme ueber die Ananas giessen und servieren. Die restliche Creme getrennt dazu reichen. Zubereitungszeit etwa 1 Stunde! ** Gepostet von: Harry Goedde Stichworte: Mexiko, Dessert, Ananas, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feigen - Orientalische Liebesfrucht die FeigeFeigen - Orientalische Liebesfrucht die Feige
Sie gilt als appetitliches Symbol für Liebe, Lust und Leidenschaft, ist die schöne, orientalische Fremde und vertraut süße Verführung zugleich – und doch betrachten die meisten Hobbyköche sie noch scheu aus der Ferne:
Thema 9186 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Ketchup - Tomatenketchup die Fast Food SauceKetchup - Tomatenketchup die Fast Food Sauce
Die wichtigste Zutat zu Ketchup? Klar, die Antwort muss einfach Tomaten lauten. Aber das war nicht immer so. Der (oder das) Ketchup hat eine lange und wechselvolle Geschichte.
Thema 8475 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 8324 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |