Rezept Venezianischer Reistopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Venezianischer Reistopf

Venezianischer Reistopf

Kategorie - Reis, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30158
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2838 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosmarin !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Reis
2 El. Öl
1/2 l Brühe (evtl. etwas mehr)
250 g Trauben; blau
2  Knoblauchzehen
1/2 Bd. Petersilie
50 g Parmesan gerieben
- - Rez.-Karte Horizont-Verlag Erfasst v.Susanne Harnisch
- - Im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Venezianischer Reistopf:

Rezept - Venezianischer Reistopf
:Pro Person ca. : 381 kcal :Pro Person ca. : 1595 kJoule :Eiweiß : 10 Gramm :Fett : 9 Gramm :Kohlenhydrate : 59 Gramm :Broteinheiten : 5 Öl erhitzen und den Reis darin 2 min braten. Brühe auffüllen und den Reis bei geschlossenem Topf auf kleiner Hitze ca. 20 min ausquellen lassen. Die Trauben waschen, halbieren und entkernen. Knoblauch sehr fein hacken, Petersilie fein wiegen. Alles unter den Reis mischen und dick mit Parmesan bestreut servieren. Dazu: frisches Weißbrot, grüner Salt, Romania oder Eissalat

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Erdbeerspinat direkt aus dem HausgartenErdbeerspinat direkt aus dem Hausgarten
Wer einmal den Herdergarten in Weimar besucht hat, der zum Weltkulturerbe „Klassisches Weimar“ gehört, kennt ihn vielleicht schon, den Erdbeerspinat (Blitum virgatum).
Thema 13860 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Risotto als ZwischenmahlzeitRisotto als Zwischenmahlzeit
Ein echtes Risotto ist eine Kunst für sich und erfordert viel Geduld und Fingerspitzengefühl. Mindestens 20 Minuten lang muss der Reis bei niedriger Hitze ständig gerührt und mit Argusaugen beobachtet werden.
Thema 7015 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17683 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |