Rezept Veilchensulz

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Veilchensulz

Veilchensulz

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29774
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3178 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 ml Weisswein
250 ml Wasser
120 g Zucker
1  Zitrone, Schale und Saft
20 g Gelatine
3  Eiklar
63 ml Wasser
2  Veilchen, frische Straeusschen
125 ml Wasser
- - Veilchenessenz, einige Tropfen
Zubereitung des Kochrezept Veilchensulz:

Rezept - Veilchensulz
Weisswein und Wasser werden mit Zucker, Zitronensaft und -Schalen aufgekocht, in kaltem Wasser geweichte Gelatine wird dazugegeben und beiseitegestellt. In einem Topf verruehrt man Eiklar mit kaltem Wasser, gibt unter bestaendigem Ruehren die heisse Sulz dazu und zuletzt das Wasser, mit dem man frische Veilchen abgebrueht hat, sowie einige Tropfen Veilchenessenz. Nachdem das Ganze aufgekocht hat, laesst man es auf dem Rand des Herdes kurze Zeit ruhig stehen und seiht es danach durch ein gespanntes Seihleinen. Man gibt die Sulz in kleine mit kaltem Wasser ausgeschwenkte Formen, die man in Eis stellt und vor dem Gebrauch stuerzt. Die gestuerzten Formen koennen mit frischen Veilchen verziert werden. Falls die Farbe der Sulz zu licht ist, kann man mit einigen Tropfen gemengten roten und blauen Bretons nachfaerben. (Breton = Pflanzenfarbe, gesundheitlich einwandfrei, vermutlich in Reformhaeusern zu bekommen)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle KüchePfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle Küche
Omelette, Eierpfannkuchen, Crépes oder Crespelli – die leckeren Fladen aus Eiern, Mehl und Wasser oder Milch kennt und schätzt man überall in Europa.
Thema 9490 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 18770 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Chicken Wings mit würziger MarinadeChicken Wings mit würziger Marinade
Sicher – die Hühnerbrust gehört mit ihrem weißen, zarten Fleisch zu den beliebtesten Teilen des Geflügeltiers.
Thema 18282 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |