Rezept Vegetarischer Auflauf mit Erbsen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vegetarischer Auflauf mit Erbsen

Vegetarischer Auflauf mit Erbsen

Kategorie - Gemuese, Gratin, Erbse, Quark, Karibik Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25026
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7347 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das Eigelb bleibt in der Mitte !
Wenn Sie russische oder gefüllte Eier machen, drehen Sie die Eier während des Kochens hin und wieder um, damit das Eigelb in der Mitte erstarrt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Erbsen
4  Fruehlingszwiebeln
- - Butter
250 g Magerquark
2  Eiern
1 dl Rahm
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Gruener Pfeffer
- - Beat Wuethrich, aus der Weltwoche 32/1997 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Vegetarischer Auflauf mit Erbsen:

Rezept - Vegetarischer Auflauf mit Erbsen
Mengenangaben im Text: auf 4 Personen bezogen. Anfang: siehe "Bananencremesuppe (Jamaika)". Beat Wuethrich: Auf mehreren Karibik-Inseln zu Hause ist ein vegetarischer Auflauf mit Erbsen, der solo oder als Beilage zu gebratenem Fleisch gut schmeckt (vier Personen). Da die Zeit der jungen Frischerbsen vorbei ist, greift man am besten auf Tiefkuehlprodukte zurueck. Ein Pfund gefrorene Erbsen in kochendes Salzwasser geben, gut aufwallen lassen, Kochwasser abgiessen und die Erbsen mit eiskaltem Wasser abkuehlen und abtropfen. Vier Fruehlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden (etwa die Haelfte des Gruens mitverwenden). Die Zwiebelringe rund drei Minuten in einer Bratpfanne mit wenig Butter anduensten. Eine Gratinform ausbuttern, die Haelfte der Zwiebeln hineingeben, salzen und pfeffern. Die andere Haelfte etwas auskuehlen lassen. Ein halbes Pfund Magerquark mit zwei Eiern und einem guten Deziliter Rahm verruehren und mit den Restzwiebeln vermischen. Ferner kommen in diese Masse Salz und Pfeffer und ein Essloeffel leicht zerdrueckter gmner Pfeffer; das sind die gruenen, unfermentierten Pfefferbeeren, die's in Salzloesung im Glas zu kaufen gibt. Die Erbsen auf der unteren Zwiebelschicht in der Gratinform verteilen, mit der Quarkmasse bedecken - und ab in den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen. Nach einer halben Stunde ist die Pracht essbereit. Weiter: siehe "Kutteln aus der Dominikanischen Republik". :Fingerprint: 21264991,101318759,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18169 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Cornelia Poletto - Küche statt KlinikCornelia Poletto - Küche statt Klinik
Die grobe Berufsrichtung der im August 1971 geborenen Cornelia Diedrich schien klar. Hineingeboren in eine Familie, in der die medizinischen Berufe stark vertreten waren, kristallisierte sich auch ihre Begeisterung für die Tiermedizin schnell heraus.
Thema 9117 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Teegebäck - Französische MadeleinesTeegebäck - Französische Madeleines
Manche Speisen sind so köstlich, dass sie Schriftsteller zum Schwärmen verführen. Und zwar seitenweise.
Thema 11510 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |