Rezept Vegetarischer Auflauf mit Erbsen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vegetarischer Auflauf mit Erbsen

Vegetarischer Auflauf mit Erbsen

Kategorie - Gemuese, Gratin, Erbse, Quark, Karibik Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25026
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7372 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Plätzchen – hübsch verpackt !
Zum Verpacken von Plätzchen, die man verschenken will, sollten Sie die Kartons und Schälchen aufbewahren, in denen man Beeren und anderes Obst kaufen kann. Mit einer schönen Serviette ausgelegt und mit Keksen oder Süßigkeiten gefüllt, sind es schöne Geschenke. Sie können die Kartons oder Schälchen auch von außen noch bekleben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Erbsen
4  Fruehlingszwiebeln
- - Butter
250 g Magerquark
2  Eiern
1 dl Rahm
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Gruener Pfeffer
- - Beat Wuethrich, aus der Weltwoche 32/1997 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Vegetarischer Auflauf mit Erbsen:

Rezept - Vegetarischer Auflauf mit Erbsen
Mengenangaben im Text: auf 4 Personen bezogen. Anfang: siehe "Bananencremesuppe (Jamaika)". Beat Wuethrich: Auf mehreren Karibik-Inseln zu Hause ist ein vegetarischer Auflauf mit Erbsen, der solo oder als Beilage zu gebratenem Fleisch gut schmeckt (vier Personen). Da die Zeit der jungen Frischerbsen vorbei ist, greift man am besten auf Tiefkuehlprodukte zurueck. Ein Pfund gefrorene Erbsen in kochendes Salzwasser geben, gut aufwallen lassen, Kochwasser abgiessen und die Erbsen mit eiskaltem Wasser abkuehlen und abtropfen. Vier Fruehlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden (etwa die Haelfte des Gruens mitverwenden). Die Zwiebelringe rund drei Minuten in einer Bratpfanne mit wenig Butter anduensten. Eine Gratinform ausbuttern, die Haelfte der Zwiebeln hineingeben, salzen und pfeffern. Die andere Haelfte etwas auskuehlen lassen. Ein halbes Pfund Magerquark mit zwei Eiern und einem guten Deziliter Rahm verruehren und mit den Restzwiebeln vermischen. Ferner kommen in diese Masse Salz und Pfeffer und ein Essloeffel leicht zerdrueckter gmner Pfeffer; das sind die gruenen, unfermentierten Pfefferbeeren, die's in Salzloesung im Glas zu kaufen gibt. Die Erbsen auf der unteren Zwiebelschicht in der Gratinform verteilen, mit der Quarkmasse bedecken - und ab in den auf 200 Grad vorgeheizten Ofen. Nach einer halben Stunde ist die Pracht essbereit. Weiter: siehe "Kutteln aus der Dominikanischen Republik". :Fingerprint: 21264991,101318759,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 7441 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 7521 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?Was macht Melamin in Babynahrung und Lebensmitteln?
Melamin oder Cyanursäuretriamid ist ein chemisches Produkt, das bei der Herstellung von Kunstharz, aufgeschäumt als Schaumstoff sowie als Flammschutzmittel eingesetzt wird.
Thema 5155 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |