Rezept Vegetarische Spaghetti Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vegetarische Spaghetti-Torte

Vegetarische Spaghetti-Torte

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 817
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6906 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kochfisch darf nicht kochen !
Lassen Sie den Kochfisch nur ziehen. Er darf niemals kochen, weil er dadurch zu leicht zerfällt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Spaghetti (oder andere kleine Nudeln)
- - Salzwasser
1  kl. Zwiebel
2  Eier
2 El. Creme fraîche
- - Curry
- - Chilipulver
125 g alter Gouda
1/2  Knoblauchzehe
1 Tl. Butter oder Margarine
- - Tomaten
- - Radieschen
- - Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Vegetarische Spaghetti-Torte:

Rezept - Vegetarische Spaghetti-Torte
Salzwasser auf 3 oder Automatik-Kochplatte 12 zum Kochen bringen, die Nudeln hineingehen, aufkochen und auf der ausgeschalteten Kochplatte in ca. 12-15 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen die Zwiebel fein wuerfeln. Eier, Creme fraiche, Gewuerze, geriebenen Kaese und durchgepresste Knoblauchzehe mit dem Handruehrgeraet verquirlen. Nudeln auf einem Sieb sehr gut abtropfen lassen. Fett in einer (beschichteten) Pfanne schmelzen, Zwiebelwuerfel auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 anduensten, Nudeln zugeben, durchruehren, dann die Eier-Kaesemasse dazugeben, etwas durchruehren, glattstreichen. Die Pfanne zudecken, auf 1/2 oder Automatik-Kochplatte 1-2 etwa 20 Min. stocken lassen. Die Oberflaeche muss ganz fest sein. Einen grossen Teller auf die Pfanne legen und die Nudeltorte daraufstuerzen, mit Tomaten, Radieschen, Schnittlauch etc. garnieren. Die "Torte" noch heiss in 4 Stuecke schneiden und servieren. Dazu schmeckt eine bunte Rohkostplatte. Tip: Wenn es nicht vegetarisch sein soll, gibt man Mettwurst- oder Schinkenwuerfel oder Krabben mit hinein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kümmel: Gewürz mit heilenden EigenschaftenKümmel: Gewürz mit heilenden Eigenschaften
Gewürz, Heilpflanze, geliebt und gehasst – Kümmel ist nicht jedermanns Geschmack, aber es ist gewiss gesund, Kümmel als schmackhafte Zutat in seinen Speiseplan aufzunehmen.
Thema 5660 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Vitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige BalanceVitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige Balance
Vitamin D wird umgangssprachlich auch gerne als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet – denn ohne die Einstrahlung der Sonne ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Vitamin D herzustellen.
Thema 10628 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Ethnic Food - die multikulturelle KücheEthnic Food - die multikulturelle Küche
Deutsche und ihre Essgewohnheiten. Wenn es um das Kochen geht, kann man den Deutschen keine Ausländerfeindlichkeit vorwerfen. Pizza, Pasta, Döner und Co haben in deutschen Landen schon längst Einzug gehalten.
Thema 8700 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |