Rezept Vegetarische Calzone

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vegetarische Calzone

Vegetarische Calzone

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28102
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8304 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Frische Eier können nicht schwimmen !
Eier, die nicht so frisch sind, sehen glatt und glänzend aus. Sind sie frisch, sehen sie rauh und kalkig aus. Sie können die Frische aber auch überprüfen, indem Sie das Ei in kaltes Salzwasser legen. Schwimmt es auf der Oberfläche, sollte man es lieber wegwerfen. Sinkt es auf dem Boden, ist es frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Pizzateig (Hefeteig)
20 g Shii-Ta-Ke-Pilze, getrocknet
2  Fruehlingszwiebeln
2  Knoblauchzehen
150 g Braune Champignons
1 El. Olivenoel
400 g Dose Pelati; gehackt Pelati = geschaelte Tomaten
- - Pfeffer
- - Paprika
- - Italien. Kraeutermischung
- - Salz
50 g Schwarze Oliven
150 g Mozzarella
- - Coop-Zeitschrift 17/99 umgew. von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Vegetarische Calzone:

Rezept - Vegetarische Calzone
Fleischlos kochen: Vegetariern wird diese gedeckte Pizza ebenso schmecken wie Liebhabern exotischer Pilze. Fuer die Fuellung die Shii-Ta-Ke-Pilze zirka 15 Minuten in warmem Wasser einweichen. Die Fruehlingszwiebeln ruesten und waschen. Zwiebeln fein hacken, Kraut in duenne Ringli schneiden. Knoblauch schaelen und fein hacken. Champignons putzen und in nicht zu kleine Stuecke schneiden. Die eingeweichten Pilze abtropfen lassen. Mit frischem Wasser nochmals durchspuelen, dann ebenfalls in Stuecke schneiden. Oel in einer Pfanne erhitzen. Fruehlingszwiebeln, Knoblauch und Pilze darin einige Minuten andaempfen. Gehackte Tomaten zufuegen. Masse wuerzen und etwas einkochen lassen. Oliven entsteinen, grob hacken, zur Fuellung geben. Dann diese etwas abkuehlen lassen. Mozzarella abtropfen lassen, in Wuerfeli schneiden und unter die abgekuehlte Fuellung mischen. Backofen auf 220 oC vorheizen. Den Pizzateig in gleiche Stuecke zerschneiden. Jedes dieser Stuecke auf Mehl zu Kugeln rollen und zu Rondellen von 20 bis 25 Zentimeter Durchmesser auswallen. Teigraender mit Wasser bepinseln. Je ein Teil der Fuellung in die Mitte der Rondellen geben. Teige zu Halbmonden ueberschlagen. Raender gut andruecken und nach oben schlagen. Calzone auf mit Backpapier belegte Bleche geben. Mit Wasser bepinseln und mit einer Gabel je drei bis vier Mal einstechen. Zirka 30 Minuten backen. Zusammen mit einem gemischten Salat servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher UnternehmerJohann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher Unternehmer
Er ist seit Jahren einer der bekanntesten Fernsehköche. Scheinbar allgegenwärtig lächelt Johann Lafer dem Konsumenten aus diversen Medien entgegen.
Thema 11954 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10417 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Makrobiotische ErnährungMakrobiotische Ernährung
Häufig fragen wir uns, weshalb Prominente wie Madonna mit ihren 50 Lenzen noch top in Form ist und Laufsteg Schönheit Heidi Klum nach drei und bald vier Schwangerschaften es schafft, ihren Körper so zu stählern, dass man an ihr nicht ein einziges Gramm Fett sieht.
Thema 19762 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |