Rezept Variationen von der Jakobsmuschel mit Feldsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Variationen von der Jakobsmuschel mit Feldsalat

Variationen von der Jakobsmuschel mit Feldsalat

Kategorie - Weichtier Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14871
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5102 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klopfen Sie mal an kurioser Tipp !
Cola- oder Limonadendosen haben die Eigenschaft überzuschäumen, wenn man sie öffnet. Bevor Sie den Nippel hochziehen, klopfen Sie mit dem Fingernagel ein paar Mal drauf. Ob Sie es glauben oder nicht, selbst wenn Sie die Dose vorher schütteln, es spritzt nicht ein Tropfen über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
9  Jakobsmuscheln
1 El. Fischfarce
- - Safran
2 gross. Mangoldblaetter
1/4 l Fischfond; (geliert)
- - Gelatine; nach Bedarf
- - Olivenoel; zum Anbraten und Marinieren
100 g Feldsalat
- - Himbeeressig
- - Salz, Pfeffer
- - Limonensaft
Zubereitung des Kochrezept Variationen von der Jakobsmuschel mit Feldsalat:

Rezept - Variationen von der Jakobsmuschel mit Feldsalat
Fuer die Roulade ein Drittel der Jakobsmuscheln mit Hilfe einer Lochtuete in der Mitte ausstechen und mit etwas Safran versetzte Fischfarce fuellen. Die Mangoldblaetter in Salzwasser blanchieren und danach in Eiswasser abschrecken, trockenlegen. Die Jakobsmuscheln aneinander legen und mit dem Mangold einrollen, in Klarsichtfolie wickeln, von beiden Seiten zubinden (damit kein Wasser daran kommt) und bei 70Grad C im Wasserbad ca. 15 Minuten pochieren. Fuer die Suelze, die man sehr gut einen Tag zuvor zubereiten kann, muss das Fischgelee erwaermt werden. Ein weiteres Drittel der Jakobsmuscheln in duenne Scheiben schneiden. Mit Salz, Limonensaft und Olivenoel marinieren. Die Haelfte davon beiseite stellen. Den anderen Teil abwechselnd mit dem Fischgelee in eine dafuer geeignete Form setzen und kaltstellen. Wenn der Fischfond nicht gelieren sollte, gibt man auf 100 ml Fluessigkeit ein Blatt Gelatine dazu. Das restliche Drittel der Jakobsmuscheln in Olivenoel von beiden Seiten kross braten. Fuer den Salat eine Marinade aus Himbeeressig, Olivenoel, Salz, Pfeffer bereiten und den Feldsalat kurz vor dem Servieren damit marinieren. Die Suelze und die Roulade in Scheiben schneiden und mit den gebratenen und roh marinierten Muscheln auf einen Teller plazieren. Den Feldsalat in die Mitte setzen und servieren. * Quelle: Nach Nordtext 12.03.95 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Tue, 14 Mar 1995 Stichworte: Weichtier, Salzwasser, Jakob, Feldsalat, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 32685 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Atta-Käse - der Käse aus der TropfsteinhöhleAtta-Käse - der Käse aus der Tropfsteinhöhle
Dass Käse nicht gleich Käse ist und er auch eine gewisse Lagerung benötigt, dürfte allgemein bekannt sein. Höhlenreifung könnte dagegen noch ein Fremdwort sein und auf Verwunderung stoßen.
Thema 5048 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Alb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow FoodAlb Linsen - alb-leisa die Rückkehr der Alblinsen - Slow Food
Eigentlich gehören Linsen und die Schwaben zusammen wie Königsberg und Klopse oder die Butter aufs Brot. Noch im 19. Jahrhundert wuchsen auf der Schwäbischen Alb mehrere Tausend Hektar Linsen.
Thema 13728 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |