Rezept Vanillesauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vanillesauce

Vanillesauce

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29487
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10442 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bratwürste !
Bratwürste platzen und schrumpfen nicht beim Braten, wenn sie vorher mit kochendem Wasser überbrüht wurden. Gut abtrocknen. Oder man wendet sie vor dem Braten leicht in Mehl. Oder Sie stechen die Würste mit einer Gabel ein. Besonders zu empfehlen bei sehr fetten Würsten!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
2  Vanilleschoten
1/2 l Milch
1/2 l Schlagsahne
1 Prise Salz
100 g Zucker
35 g Speisestaerke
4  Eigelbe
- - Zucker zum Bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Vanillesauce:

Rezept - Vanillesauce
Die Vanilleschoten laengs aufschlitzen und das Mark auskratzen. Milch, Sahne, das Salz, Vanilleschoten und -mark und 3/4 des Zuckers in einen Topf geben. Speisestaerke, Eigelb, und restlichen Zucker mit etwas Sahne-Milch-Mischung verruehren und kurz kochen, die Konsistenz sollte dickfluessig sein. Die Vanilleschoten herausnehmen. Die Eigelb-Staerke-Mischung mit einem Schneebesen in die kochende Milch ruehren und unter Ruehren leicht kochen lassen. Die Sauce durch ein Sieb giessen, mit Zucker bestreuen und kalt werden lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22092 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Kichererbsen - die witzigen HülsenfrüchteKichererbsen - die witzigen Hülsenfrüchte
Eine Schönheit sind sie wahrlich nicht. Dafür haben sie jedoch den lustigsten Namen aller Gemüsesorten: Kichererbsen sind fade braun und schrumpelig und machen keinen besonders raffinierten Eindruck. Der Eindruck täuscht.
Thema 12125 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6550 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |