Rezept Vanilleeiscreme A La Maus Mit Variationen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vanilleeiscreme A La Maus Mit Variationen

Vanilleeiscreme A La Maus Mit Variationen

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13967
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3214 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geruchsfresser !
Hände verlieren den Fischgeruch, wenn man sie mit Essig oder Salz abreibt. Fischgeruch beim Kochen wird durch Essig im Sud gemildert. Etwas Sesamöl tut es auch. Um die Bratpfanne von Fischgeruch zu befreien, streue man reichlich Salz in die Pfanne, gieße heißes Wasser darüber und lasse die Pfanne einige Zeit stehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Pk. Vanillezucker oder eine halbe Stange Vanille
4  Eigelb
3/4 l Sahne
175 g Zucker
3 Tl. Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Vanilleeiscreme A La Maus Mit Variationen:

Rezept - Vanilleeiscreme A La Maus Mit Variationen
Die Sahne mit dem Vanillezucker oder der aufgeschlitzten Vanilleschote aufkochen. Die Vanilleschote wird danach wieder herausgenommen und hinterlaesst winzige, schwarze Koernchen - den "Ausweis" fuer echten Vanillegeschmack. Es duftet koestlich Eigelb, Zucker und Zitronensaft muessen gruendlich verruehrt werden, bis sich der Zucker voellig aufgeloest hat. Bei schwacher Hitze langsam in die Sahne einruehren. Es passiert gar nichts - weder gerinnt das Eigelb noch die Sahne, wenn Sie nicht zu hastig sind. Erhitzen, weiter ruehren und die Mischung ganz kurz kochen lassen. Kalt stellen. Die Menge fuellt den Eisbehaelter reichlich. Sie koennten sie teilen und die zurueckbehaltene Masse mit einer anderen Geschmacksrichtung versehen. Denn diese Vanille-Eismasse eignet sich vorzueglich zu allerlei leckeren Abwandlungen. Sie koennen - beispielsweise - gleichzeitig Vanille- und Erdbeereis machen. Erdbeereisvariante: Die Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und zusammen mit etwas Puderzucker im Mixer puerieren. Auf 1/2 l von der Vanillemasse rechnen Sie 1/4 l Erdbeerpueree.. Pistazien-Eis-Variante Die Pistazienkerne (Menge nach Geschmack, etwa 30 - 40 g) mit kochendem Wasser abbruehen, eine Weile stehen lassen und haeuten - genau, wie Sie es mit Mandeln machen wuerden. Gut trocknen lassen, im Mixer auf die laufenden Messer werfen und zerkleinern. Unter die fertige Vanillemasse ziehen, bevor sie in den Eisbehaelter gefuellt werden. Mokka-Eis-Variante Sie mischen unter die Vanillecreme Nescafe nach Geschmack. Mehr als 3 Teeloeffel sollte es aber nicht sein. Eis mit kandierten Fruechten-Variante Frische Fruechte kann man niemals unter Eis mischen. Sie wuerden darin hart gefrieren, weil ihr Wassergehalt zu hoch ist. Anders mit kandierten Fruechten. Sie schmecken ganz ausgezeichnet in der Vanillecreme und schon allein der Anblick ist eine Freude. Sie kaufen am besten eine bunte Mischung kandierter Fruechte und ziehen sie unter die fertige Vanillemasse, bevor sie in den Eisbehaelter gefuellt wird. ** Gepostet von Joerg Weinkauf Date: Sun, 27 Nov 1994 Stichworte: Eis, Suessspeise, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und GesundBio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und Gesund
In der Biowelt ist tierisch viel los: Während noch in den 90er Jahren nur Idealisten und 100prozentige Überzeugungstäter zum weit entfernten Hofladen fuhren oder den Schritt in den Naturkostladen wagten.
Thema 6275 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 5144 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Maniok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus SüdamerikaManiok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus Südamerika
Die Maniok-Wurzel stammt ursprünglich aus dem südamerikanischen Raum, ist aber mittlerweile überall in den Tropen und Subtropen zu finden.
Thema 15322 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |