Rezept Vanille Sahne Eis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Vanille-Sahne-Eis

Vanille-Sahne-Eis

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10934
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6892 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen hat sich gewölbt !
Wenn ein frischgebackener Kuchen in der Mitte zu hoch geworden ist, kann man ihn mit einer etwas kleineren Form, die man darauf drückt wieder „einebnen“. Das schadet dem Kuchen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Sahne
100 g fluessiger Bluetenhonig
2  Eigelb
1/2 Tl. Vanille (gemahlen)
Zubereitung des Kochrezept Vanille-Sahne-Eis:

Rezept - Vanille-Sahne-Eis
Die Sahne steifschlagen. Den Honig, die Eigelbe und die Vanille vorsichtig unter die Sahne ziehen. Die Masse in eine flache Schuessel fuellen und in die Gefriertruhe stellen. Nach einer Stunde etwa, wenn die Masse fest zu werden beginnt, mit dem Schneebesen in einer Schuessel nochmals aufschlagen, dann wieder in die Schale fuellen und noch 2 Stunden gefrieren lassen. Zimteis: Genau wie oben, nur statt mit Vanille, mit 4 gehaeuften Tl. Zimt zubereiten. Zubereitungszeit 20 Minuten Gefrierzeit 3 Stunden ** From: T.EBERHARDT@DIE-EULE.cl.sub.de Date: Sat, 04 Jun 1994 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Eis, Vanilleeis, Zimteis

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 6023 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 5290 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 19396 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |