Rezept Ungarisches Rindsgulasch als Gabelfrühstück.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ungarisches Rindsgulasch als Gabelfrühstück.

Ungarisches Rindsgulasch als Gabelfrühstück.

Kategorie - Rind, Frühstück Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26772
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4463 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen !
Beim Kochen von Kartoffeln (geschälten und ungeschälten) den Deckel zwischendurch nicht hochheben. Das unterbricht den Kochvorgang.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Rindfleisch; saftig
60 g Butter
4 mittl. Zwiebeln; evtl. mehr
1 El. Kümmel
- - Salz
- - Paprikapulver
3/4 l kaltes Wasser
8  Kartoffeln; roh, geschält bis 1/4 mehr
Zubereitung des Kochrezept Ungarisches Rindsgulasch als Gabelfrühstück.:

Rezept - Ungarisches Rindsgulasch als Gabelfrühstück.
1 kg saftiges Rindfleisch schneidet man in Würfel, läßt 6 dkg Butter in einer Kasserolle bis zum Steigen kommen, läßt in dieser 4 bis 5 mittelgroße geriebene Zwiebeln gelb anlaufen, gibt das Fleisch nebst einem Eßlöffel voll Kümmelkörner, Salz und etwas Paprika dazu und läßt das Ganze unter öfterem Umrühren 2 Stunden dämpfen. Dann gießt man 3/4 Liter kaltes Wasser zu, legt 8 bis 10 Stück rohe geschälte Kartoffeln hinein und läßt es gut zugedeckt weiterdünsten, bis die Kartoffeln weich sind, aber nicht zerfallen. Alsdann gibt man das Gericht zu Tisch. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 5. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 13772 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 30098 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen KücheClaus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
Der bodenständige Claus-Peter Lumpp, der in einem Interview einst launig bemerkte, er koche für seine Gäste und nicht für seine Kritiker, treibt sich und sein Team stets zu neuen Höchstleistungen an.
Thema 5673 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |