Rezept Ungarisches Rindsgulasch als Gabelfrühstück.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ungarisches Rindsgulasch als Gabelfrühstück.

Ungarisches Rindsgulasch als Gabelfrühstück.

Kategorie - Rind, Frühstück Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26772
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4400 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten leicht geschält !
Tomaten lassen sich leicht schälen, wenn Sie die Früchte in kochendes Wasser tauchen oder mit kochendem Wasser überbrühen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Rindfleisch; saftig
60 g Butter
4 mittl. Zwiebeln; evtl. mehr
1 El. Kümmel
- - Salz
- - Paprikapulver
3/4 l kaltes Wasser
8  Kartoffeln; roh, geschält bis 1/4 mehr
Zubereitung des Kochrezept Ungarisches Rindsgulasch als Gabelfrühstück.:

Rezept - Ungarisches Rindsgulasch als Gabelfrühstück.
1 kg saftiges Rindfleisch schneidet man in Würfel, läßt 6 dkg Butter in einer Kasserolle bis zum Steigen kommen, läßt in dieser 4 bis 5 mittelgroße geriebene Zwiebeln gelb anlaufen, gibt das Fleisch nebst einem Eßlöffel voll Kümmelkörner, Salz und etwas Paprika dazu und läßt das Ganze unter öfterem Umrühren 2 Stunden dämpfen. Dann gießt man 3/4 Liter kaltes Wasser zu, legt 8 bis 10 Stück rohe geschälte Kartoffeln hinein und läßt es gut zugedeckt weiterdünsten, bis die Kartoffeln weich sind, aber nicht zerfallen. Alsdann gibt man das Gericht zu Tisch. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 5. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Soljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus OsteuropaSoljanka - Eintopf mit würzigem Gruß aus Osteuropa
Dieser deftig-herzhafte Eintopf mit seiner säuerlichen Geschmacksnote lässt nicht nur die Augen von Ostalgikern leuchten.
Thema 6699 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Martina Kömpel - im Interview mit KochmixMartina Kömpel - im Interview mit Kochmix
Martina Kömpel, bekannt durch Ihre Kochsendung "Ran an den Herd" im WDR, hat als erste Nicht-Französin 2005 beim ersten Versuch einen Ausbildungsplatz (von 13 Plätzen pro Jahrgang) an der Meisterschule Ferrandi in Paris ergattert.
Thema 13620 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Elena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt AromenElena Arzak: Die kreative Köchin aus dem Baskenland sammelt Aromen
Elena Arzak liebt die Aromen. Gut 1.500 verschiedene Aromen aus aller Herren Länder haben die Spanierin und ihr Vater Juan Mari Arzak im Lauf der Zeit zusammengetragen.
Thema 14914 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |