Rezept Ungarisches Fischragout

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ungarisches Fischragout

Ungarisches Fischragout

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3248
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3289 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Gemüsezwiebel (400 g)
1  rote Paprikaschote
1  grüne Paprikaschote
20 g Butter oder Margarine
1/8 l Brühe (Instant)
4 El. Weißwein
200 g Crème fraîche
500 g Kabeljaufilet 3 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
2 Tl. Paprikapulver
30 g Butterschmalz
4 El. Paprikamark
2 El. helles Saucenbindemittel
Zubereitung des Kochrezept Ungarisches Fischragout:

Rezept - Ungarisches Fischragout
1. Die gepellte, halbierte Zwiebel in Scheiben, geputzte Paprikaschoten in Stücke schneiden. 2. Butter oder Margarine schmelzen. Zwiebeln und Paprika andünsten, Brühe, Weißwein und Crème fraîche angießen, zugedeckt 5 Minuten garen lassen. 3. Fisch mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen, würfeln, in Butterschmalz 5 Minuten braten. 4. Paprikamark zum Gemüse geben. Saucenbindemittel einstreuen, noch mal aufkochen, salzen und pfeffern. 5. Fischfilet unters Gemüse heben, mit Reis servieren. Pro Portion ca. 25g E, 32g F, 22g KH = 506kcal (21/8kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Blumenkohl-Rohkost Hauptspeise: Ungarisches Fischragout Nachspeise: Orangen-Sahne-Torte mit Erdbeeren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 35609 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Bündnerfleisch - Eine Schweizer DelikatesseBündnerfleisch - Eine Schweizer Delikatesse
Nicht nur ein berühmtes Kräuterbonbon berechtigt zu der Frage, wer es denn erfunden hat, sondern auch das Bündnerfleisch.
Thema 5390 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Espressomaschinen Kaffeegenuss auf besondere ArtEspressomaschinen Kaffeegenuss auf besondere Art
Klein, stark und schwarz, mit einer schönen Crema versehen und frisch aufgebrüht – so lieben wir den Espresso. Deshalb wollen auch immer mehr Menschen zuhause nicht auf diesen Genuss verzichten und kaufen sich eine Espresso-Maschine.
Thema 7741 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |