Rezept Ummanteltes Rind mit Rotkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ummanteltes Rind mit Rotkohl

Ummanteltes Rind mit Rotkohl

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6113
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4390 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymiantee !
Gegen Asthma, Grippe, Bronchitis, Prostataproblemen, Blähungen, Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Äpfel
- - Basilikum
1  Korbkäse
- - Kräuter, frisch
2  Lorbeerblätter
- - Olivenöl
- - Pfeffer
150 g Rinderfilet
1  Rotkohl
- - Rotwein
- - Sahne
- - Salz
- - Senf
1 Scheib. Toastbrot
- - Wacholderbeeren
- - Honig
- - Rotwein
- - Sojasauce
1  Zwiebel
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 16. 11. 2000
Zubereitung des Kochrezept Ummanteltes Rind mit Rotkohl:

Rezept - Ummanteltes Rind mit Rotkohl
Zubereitung: Das Rinderfilet wuerzen und mit etwas Knoblauch von beiden Seiten anbraten. Den Rotkohl zusammen mit den geviertelten Aepfeln in Rotwein bei geschlossenem Deckel kochen lassen. Zusaetzlich mit Lorbeer und Wacholder wuerzen. Fuer die Sauce die Zwiebel in kleine Spalten schneiden und in Rotwein mit ein wenig Honig und Sojasauce garen. Das Rindfleisch mit Senf bestreichen. Frische Kraeuter, etwas Toastbrot mit ein wenig Sahne und Olivenoel puerieren und zusammen mit dem Harzer Roller einen Kaesekraeuterteig herstellen. Das Fleisch mit der Kaesecreme bestreichen und bei Oberhitze und im Ofen gratinieren. Alles auf einem Teller anrichten, mit frischem Basilikum dekorieren. Voila! Hierzu empfiehlt unsere Weinexpertin einen 1997er Chateau de Camarsac Bordeaux Superieur aus Bordeaux in Frankreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 8032 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 14609 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 25124 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |