Rezept Umgedrehter Kaesekuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Umgedrehter Kaesekuchen

Umgedrehter Kaesekuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28481
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3263 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiger Rinderbraten !
Damit der Rinderbraten besonders saftig wird, tauchen Sie ihn kurz vor dem Anbraten in kochendes Wasser und trocknen ihn gut ab.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Butter
150 g Zucker
150 g Mehl
3  Eier
1/2 Glas Backpulver
1  Zitrone: Saft
750 g Magerquark
3 Glas Vanillezucker
3  Eier
3 Tl. Mondamin (Speisestaerke); gehaeuft
3 El. Zucker; evt. mehr
1/2  Zitrone: Saft
- - Petra Holzapfel Sonja Ermert in angerichtetQegroups.com
Zubereitung des Kochrezept Umgedrehter Kaesekuchen:

Rezept - Umgedrehter Kaesekuchen
Einen Ruehrteig herstellen und in eine gefettete Springform geben. Der Teig ist ziemlich fluessig und braucht nur auf dem Boden verteilt zu werden. Danach die Quarkmasse herstellen, zuletzt den Eischnee unterheben. Auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 75 Minuten backen. "Der Kuchen dreht sich beim Backen um"

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 13937 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderesHartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderes
Tja, erstens kommt es anders. Nach all diesen Gedanken über das Essen, dem hin- und herrechnen und dem Wocheneinkauf ist mir die Lust aufs Kochen erstmal vergangen.
Thema 16900 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4357 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |