Rezept Ugali

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ugali

Ugali

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14866
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6919 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eukalyptus !
Kräftigend, anregend, bekanntes und viel verwendetes Infektionsvorbeugungsmittel, vor allem bei Schlechtwetterperioden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Tas. ;Wasser Salz
- - Maismehl; weiss oder gelb
Zubereitung des Kochrezept Ugali:

Rezept - Ugali
Wasser zum Kochen bringen, mit etwas Salz wuerzen und dann unter staendigem Ruehren weisses oder gelbes Maismehl einruehren (das weisse ist in Afrika beliebter, das gelbe aber nahrhafter), bis es eine feste Konsistenz gibt. Dann noch ca. 5-10 min. bei schwacher Hitze unter staendigem Verkneten mit dem Ruehrloeffel weiter kochen...... Fertig. Ugali ist das Hauptnahrungsmittel in Ostafrika: Man isst es zu Fleisch, Fischgerichten oder mit Gemuese und Sauce, aber bei den Armen wird es oft auch nur so, ohne Beilage gegessen. Man kann uebrigens auch noch frische Maiskoerner untermengen. Volker Teske: Das Leckerste daran ist die Art wie man es isst: mit den Haenden, das war fuer mich eine tolle neue kulinarische Erfahrung. Man nimmt eine Portion vom Ugali in die Hand und formt eine Kugel, zerdrueckt diese dann zu einem Plaettchen und stippt damit z.B. Sauce oder Gemuesestueckchen. Mir laeuft immer noch das Wasser im Munde zusammen, wenn ich mich daran zurueckerinnere. * Quelle: Absender: Volker Teske 2:246/8755 2.07.94 Textlich veraendert Erfasser: Stichworte: Polenta, Afrika, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Spargel die schlanken StangenSpargel die schlanken Stangen
Klassisch mit Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken, als Salat, ja sogar als Mousse findet das edle Gemüse seinen Weg auf den Teller – in Deutschland meist weiß oder grün, in Frankreich gern mit violetter Spitze.
Thema 5799 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 29726 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4169 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |