Rezept Uerner Hueswirscht Eine Wurst zum Sieden oder Trocknen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Uerner Hueswirscht - Eine Wurst zum Sieden oder Trocknen

Uerner Hueswirscht - Eine Wurst zum Sieden oder Trocknen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16744
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4279 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Melissentee !
Gegen Blähungen,Krämpfe, Schlaflosigkeit und Magenbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
10 kg Mageres Kuhfleisch
7 1/2 kg Schweinefleisch, nicht zu fettig
200 g Speck; fein gewuerfelt
450 g Salz
15 g Weisser Pfeffer; gemahlen
15 g Zucker
10 g Salpeter
5 g Muskatnuss
5 g Macis
5 dl Rotwein; mit wenig
- - Knoblauch; feingehackt vermischt
Zubereitung des Kochrezept Uerner Hueswirscht - Eine Wurst zum Sieden oder Trocknen:

Rezept - Uerner Hueswirscht - Eine Wurst zum Sieden oder Trocknen
Man zerlegt das Kuhfleisch in nicht allzu grosse Stuecke und vermischt diese mit Pfeffer, Muskat, Macis, Salpeter und Zucker. In die Fleischhackmaschine setzt man eine kleingelochte Scheibe ein und treibt das gewuerzte Fleisch hindurch. Das Schweinefleisch wird auf die gleiche Art in der Maschine gehackt, nur verwendet man dazu eine groeber gelochte Scheibe. Nun vermischt man beide Fleischsorten, fuegt die uebrigen Zutaten bei und knetet alles zusammen zu einem geschmeidigen Braet. Diese Masse wird zu etwa 150 g schweren Wuersten verarbeitet. Will man die Hauswuerste frisch essen, werden sie heiss gemacht. Will man sie jedoch laengere Zeit aufbewahren, werden sie an die frische Bergluft zum Trocknen gehaengt. * Quelle: Nach: Emil Stadler Das Kochbuch aus Uri ISBN 3-88117-445-1 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Fleisch, Wurst, Schweiz, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Milch - Wissenswertes über die Milch das GrundnahrungsmittelMilch - Wissenswertes über die Milch das Grundnahrungsmittel
Als Säugetiere haben wir alle die ersten Monate unseres Lebens von Milch gelebt. Zwar konnten wir nach ein paar Monaten langsam auf feste Nahrung umsteigen, doch auch im Alter ist Milch in unserem Kulturkreis aus der Nahrungskette kaum wegzudenken.
Thema 8747 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 10033 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Italienische Cannelloni - lecker gefüllte PastaItalienische Cannelloni - lecker gefüllte Pasta
Cannelloni sind eine besonders raffinierte Variante der italienischen Pasta. Sie unterscheiden sich nicht durch Farbe oder Geschmack von ihren mannigfaltigen Kollegen, sondern in ihrer Form und Verarbeitung.
Thema 19492 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |