Rezept Ueberraschungsbrote

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberraschungsbrote

Ueberraschungsbrote

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18918
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3486 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beschwipster Weihnachtsbraten !
Pinseln Sie Ihren Enten- oder Gänsebraten 20 Minuten vor Ende der Garzeit mit Bier oder einer Salzlösung ein. Er wird dann besonders knusprig. Damit die feuchten Dämpfe beim Fertigbräunen abziehen, lassen Sie die Backofentür etwas offen stehen. Klemmen Sie hierfür einen Holzkochlöffel in die Tür.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Scheibe Grahamtoast
2 El. fettarmer Frischkaese
1 Tl. Rosinen
1 Tl. Zitronensaft
1  Apfel
1 Tl. Honig
1 Tl. Sesamsamen
1  Scheibe Vollkornbrot
1 Tl. Butter oder Margarine
1  Moehre
1 Tl. geriebene Mandeln
1 El. Creme fraiche
20 g Reibekaese
Zubereitung des Kochrezept Ueberraschungsbrote:

Rezept - Ueberraschungsbrote
Der Brei schmeckt nicht mehr - und Brote noch nicht! Uebergrillt sind sie eine verlockende Alternative. Mischen Sie etwas Frisches in den Belag und seien Sie sparsam mit Fett, Fleisch und Kaese. Wichtig: Die Unterlage sollte auf jeden Fall Graham- oder Vollkornbrot sein. Fuer den suessen Toast die Brotscheibe in eine feuerfeste Form legen. Frischkaese mir Rosinen und Zitronensaft vermischen und auf das Brot streichen. Apfel waschen, vierteln, schaelen und das Kerngehaeuse entfernen. In schmale Spalten schneiden und das Brot dachziegelartig damit belegen - dabei darauf achten, dass auch der Rand gut belegt sein ist. Mit Honig einpinseln und die Sesamsamen darueberstreuen. Unter den Grill schieben, bis der Apfel sich braeunt. Fuer den Kaesetoast das Vollkornbrot buttern. Moehre waschen, schaelen und feinraspeln. Mit Mandeln, Creme fraiche und Reibekaese vermischen. Diese Mischung auf dem Brot festdruecken, dabei den Rand gut mitbedecken. Grillen, bis die Oberflaeche braun wird. (1. Toast ca. 283 kcal / 1185 kJ; 2. Toast ca. 300 kcal / 1250 kJ) * Fuer Babys und Kleinkinder: Leichte Abendmahlzeit (aus der Elternzeitschrift 12/90, gepostet von Eva-D. Bilgic). ** Gepostet von: Eva-Dorothea Bilgic Stichworte: Baby, Kleinkind, Brot, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26830 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Türkische Küche und GerichteTürkische Küche und Gerichte
Die türkische Küche ist so bunt und vielfältig wie die Menschen, die aus dem schönen, geschichtsträchtigen Land stammen. Zahlreiche Speisen sind relativ einfach gestrickt, da sie ursprünglich aus der Küche des bäuerlichen Volkes stammen.
Thema 8166 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15376 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |