Rezept Uebergrillte Kraeutertomatenbaguettes

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Uebergrillte Kraeutertomatenbaguettes

Uebergrillte Kraeutertomatenbaguettes

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25194
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2420 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Die Wursthaut geht nicht ab !
Damit sich Wursthaut leichter abziehen lässt, halten Sie die Wurst unter kaltes fließendes Wasser, oder legen Sie sie kurz in Eiswasser.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8 Scheib. Baguette (ca. 150 g)
1  Knoblauchzehe
40 g Butter
4 klein. Fleischtomaten (ca. 850 g)
1/2 Bd. Schnittlauch
1 Bd. Petersilie
1 Bd. Basilikum
4  Salbeiblaetter
45 g Sardellen
300 g Mozzarella oder Ziegenkaese
Zubereitung des Kochrezept Uebergrillte Kraeutertomatenbaguettes:

Rezept - Uebergrillte Kraeutertomatenbaguettes
Die Baguettescheiben im Ofen goldbraun roesten. Die Knoblauchzehe pellen und ueber die Butter pressen, mit einer Gabel gruendlich mischen. Die Knoblauchbutter auf die Baguettescheiben streichen und die Scheiben auf ein Backblech setzen. Die Tomaten waschen und in je 4 Scheiben schneiden. Alle Kraeuter hacken. Die Tomatenscheiben mit einer Seite in die Kraeuter druecken und mit der Kraeuterseite nach oben auf die Baguettescheiben legen. Die Sardellen gruendlich abspuelen und auf den Tomaten verteilen. Den Mozzarella in 4 Scheiben pro Portion schneiden und auf die Sardellen legen. Die restlichen Kreaeuter darueber verteilen. In den Backofen schieben und kurz uebergrillen. Heiss als kleine Vorspeise servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Low Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach AbnehmenLow Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach Abnehmen
Der Mensch nimmt mit der Nahrung tierische und pflanzliche Fette zu sich. Untersuchungen bestätigen immer wieder: Wir essen nicht nur zuviel, sondern auch noch häufig das falsche Fett. Das macht auf die Dauer zu dick und in vielen Fällen sogar krank.
Thema 33084 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5095 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 5529 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |