Rezept Ueberbackenes spanisches Omelette

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackenes spanisches Omelette

Ueberbackenes spanisches Omelette

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10925
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8057 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wacholderbeerentee !
Gegen Angina, Rheuma, Aterienverkalkung, Asthma Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Kartoffeln,gewuerfelt
125 g Karotten, gewuerfelt
125 g Zuckermais, frisch, gefroren oder aus der Dose
1/2 Tl. Sonnenblumenoel
1  Kleiner Zucchini, in duenne Scheiben geschnitten
1  Kleine rote Paprikaschote, in Streifen geschnitten
12  Schwarze Oliven, entsteint
4  Eier, gut verschlagen
200 ml Entrahmte Milch
1 Tl. Frisch geh. Thymian
1/2 Tl. Paprikapulver
1  Knoblauchzehe, zerdrueckt
2  Grosse Tomaten, in duenne Scheiben geschnitten
40 g Cheddarkaese, gerieben
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackenes spanisches Omelette:

Rezept - Ueberbackenes spanisches Omelette
1. Kartoffeln und Karotten mit reichlich Wasser bedecken, zum Kochen bringen und 10 Minuten koecheln. Sollten Sie frischen Mais verwenden, so geben Sie ihn waehrend der letzten 4-5 Minuten zu. Gemuese abgiessen und beiseite stellen. 2. Eine feuerfeste Schuessel von 20 cm Durchmesser einfetten. Kartoffeln, Karotten und Maiskoerner hineingeben. Mit Zucchini und Paprika bedecken, Oliven daraufgeben. 3. Eier, Milch, Thymian, Paprikapulver und Knoblauch vermischen und ueber das Gemuese geben. Mit Tomatenscheiben und geriebenem Kaese bedecken. 4. Im vorgeheizten Rohr bei 190 Grad (Gas Stufe 5) 45 Minuten ueberbacken, bis die Oberflaeche goldbraun ist. Heiss servieren. Naehrwert Das Omelette liefert Vitamin A, B2, B12, C, D, E, Eisen, Kalzium, Zink. Pro Portion sind enthalten: Kohlenhydrate: 27,9 g; Protein: 14,2 g; Ballaststoffe: 5,6 g; Fett: 11,0 g Kalorien: 260 = 1092 Joule Zubereitungszeit 30 Minuten Backzeit 45 Minuten * Quelle: Auflaeufe und Eintoepfe, Knaurs vegetarische Kueche ** Erfasst und gepostet von Viviane Kronshage (2:2447/102.24) vom 07.06.1994 Stichworte: Main, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Ernährungspyramide - Grundstein für unsere ErnährungDie Ernährungspyramide - Grundstein für unsere Ernährung
Die Ernährungspyramide gilt als anerkanntes Modell für eine gesunde, ausgewogene Lebensweise. Wer sich nach ihr richtet, vermeidet die typischen Fett-Zuckerfallen, die nicht nur die Kilos in die Höhe schnellen lassen, sondern auch schlapp und müde machen.
Thema 12540 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 11616 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 93779 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |