Rezept Ueberbackenes Lachsfilet mit Blattspinat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackenes Lachsfilet mit Blattspinat

Ueberbackenes Lachsfilet mit Blattspinat

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18934
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13261 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln warmhalten !
Sollen gekochte Kartoffeln warmgehalten werden, zwischen Kartoffeln und Deckel ein Tuch einlegen, damit wird der Dampf aufgenommen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Blattspinat (z.B. aufgetaut von Ig*)
300 g Lachsfilet
2  Beutel Fischsauce mit Krabben
- - (M*gg* empfiehlt natuerlich die Meisterklasse ;-)
1  Becher suesse Sahne
1 El. Butter
1  Zwiebel
- - Zitronensaft
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackenes Lachsfilet mit Blattspinat:

Rezept - Ueberbackenes Lachsfilet mit Blattspinat
Lachsfilet mit dem Zitronensaft saeuern, Zwiebel schaelen und in Wuerfel schneiden. Butter in einem Topf heiss werden lassen. Spinat hinzufuegen, 5 Min. duensten und in eine Auflaufform geben Fischfilets darueber legen. Inhalt der Fischsaucenbeutel mit Sahne verruehren, Petersilie daruntermischen. Ueber den Fisch geben und im Backofen bei 200 Grad, ca 25 Min. backen. Dazu Reis oder Brot reichen. ** Gepostet von: Martin Zemke Stichworte: Fisch, Lachs, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 13831 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das AbnehmenChilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen
Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.
Thema 32976 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Bunte Marzipanherzen zum Muttertag mit RezeptideeBunte Marzipanherzen zum Muttertag mit Rezeptidee
Der Muttertag steht vor der Tür, und an diesem besonderen Tag freut sich die Mama nicht nur über Blumen oder Parfüm, sondern auch über Selbstgebackenes.
Thema 3998 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |