Rezept Ueberbackenes Kalbsschnitzel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackenes Kalbsschnitzel

Ueberbackenes Kalbsschnitzel

Kategorie - Rind Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29793
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2352 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rutschige Schaschlikspieße !
Beim sommerlichen Grillfest das Fleisch von Schaschlikspießen wieder abzubekommen ist eine unfallträchtige Angelegenheit: entweder landet alles auf dem Boden oder auf dem blütenweißen Hemd des Nachbarn (und Paprika färbt gut). Abhilfe schafft ein wenig Öl. Reibt man die Holzspieße damit ein, bevor man Fleisch und Gemüse aufreiht, läßt sich das Grillgut anschließend leichter abstreifen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Kalbsschnitzel (a 125 g)
4 El. Sherry
- - Pfeffer
1/2 Bd. Majoran
2  Knoblauchzehen
1 El. Oel
350 g Champignons
1 Bd. Lauchzwiebeln (250 g)
30 g Butter oder Margarine
- - Salz
1/8 l Schlagsahne
60 g Kasseleraufschnitt
3 El. Sossenbinder
100 g Greyezer Kaese
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackenes Kalbsschnitzel:

Rezept - Ueberbackenes Kalbsschnitzel
Kalbsschnitzel waschen und mit Kuechenpapier trockentupfen. Sherry und Pfeffer in einer Schale oder Schuessel verruehren. Majoran waschen, trockentupfen und die Blaettchen von den Stengeln zupfen. Knoblauchzehen abziehen und in duenne Scheiben schneiden. Knoblauch und Oel mit dem Majoran zum Sherry geben. Gut verruehren. Die Kalbsschnitzel in die Marinade legen und abgedeckt ca. 1 Stunde durchziehen lassen. Champignons waschen, putzen und halbieren oder vierteln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Fett in einer mikrowellengeeigneten Form (ca. 28 cm) ohne Abdeckung bei 600 Watt 2 Minuten erhitzen. Champignons und Lauchzwiebeln hineingeben, salzen und pfeffern. Sahne zugiessen, mit Mikrowellenfolie abdecken und bei 600 Watt 5 Minuten garen. Zwischendurch umruehren. Kasseler-Aufschnitt erst in feine Streifen schneiden, dann wuerfeln. Zum Pilz-Zwiebel-Gemuese geben und abgedeckt bei 600 Watt weitere 2 Minuten garen. Marinade zugiessen, Sossenbinder einruehren. Abschmecken. Kalbsschnitzel nebeneinander auf das Gemuese legen. Abgedeckt bei 600 Watt 3 Minuten garen. Wenden. Kaese grob raspeln und auf den Schnitzeln verteilen. Ohne Abdeckung bei 360 Watt und zugeschaltetem Grill 4 Minuten weitergaren und ueberbacken. Zubereitung (ohne Marinierzeit): ca. 40 Minuten Kalorien pro Person: ca. 560 * aus "Fuer Sie" Stichworte: Gemuese, Mikrowelle, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fine Cheese Company Käsekultur von der InselFine Cheese Company Käsekultur von der Insel
Käse kommt aus Holland, genauer gesagt: aus Gouda. Oder aus der Schweiz, das ist dann Bergkäse. - Alles Käse, denn das beliebte Grundnahrungsmittel hatte schon vor Jahrtausenden in den unterschiedlichsten Kulturen seinen Platz.
Thema 6283 mal gelesen | 04.03.2007 | weiter lesen
Lachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 FettsäurenLachs - ein begehrter Fisch mit Omega 3 Fettsäuren
Der Lachs ist ein zäher Langstreckensportler: Jährlich legt er oft über 1000 Kilometer zurück, um zu seinen Laichgewässern zu gelangen. Da der Lachs als Speisefisch zunehmend gefragt ist, wird er inzwischen gezielt für den Verbrauch gezüchtet.
Thema 22023 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 19010 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |