Rezept Ueberbackenes Fischfilet mit Spinat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackenes Fischfilet mit Spinat

Ueberbackenes Fischfilet mit Spinat

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29484
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9551 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ablöschen !
Gemüse, gebratenes Fleisch oder den Bratensatz mit einer Flüssigkeit (z.b. Brühe, Wasser oder Wein) begießen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
375 g Blattspinat
1  Zwiebeln
1/2 El. Butter o. Margarine
- - Salz
- - Weisser Pfeffer a.d.M.
400 g Rotbarschfilet
1/8 l Gemuesebruehe (Instant)
50 ml Trockener Weisswein
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackenes Fischfilet mit Spinat:

Rezept - Ueberbackenes Fischfilet mit Spinat
62 1/2 g Mozzarella-Kaese 62 1/2 g Tomaten 1/2 Unbehandelte Zitrone 1 Stiele Thymian MMMMM-----------------------ERFASST von:---------------------------- -Renate Schnapka -am 02.02.97 Spinat waschen, verlesen, abtropfen lassen. Zwiebeln schaelen, in Spalten schneiden. Im heissen Fett glasig duensten. Spinat zugeben und duensten, bis er zusammengefallen ist, wuerzen. Fisch in Stuecke schneiden. Bruehe und Wein aufkochen, Fisch darin 8 Min. ziehen lassen, herausnehmen. Mozzarella, Tomaten und Zitrone in Scheiben schneiden. Spinat abtropfen, in eine Auflaufform geben. Restliche vorbereitete Zutaten darauf verteilen. Thymian darueber streuen. Im Backofen ca. 5 Minuten ueberbacken. :Pro Person ca. : 480 kcal :Pro Person ca. : 2010 kJoule :Eiweis : 54 Gramm :Fett : 22 Gramm :Kohlenhydrate : 4 Gramm :Zubereitungsz. : 45 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Biomarkt und Bio Lebensmittel boomen in DeutschlandBiomarkt und Bio Lebensmittel boomen in Deutschland
Artgerechte Tierhaltung, geringe Schadstoffbelastung und vor allem der Wunsch nach einer gesunden Ernährung sind die wesentlichen Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher zu Bio-Produkten greifen.
Thema 13082 mal gelesen | 17.05.2007 | weiter lesen
Kochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essenKochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essen
„Alleine kochen ist doof“ - das ehemals von der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH (CMA) ins Leben gerufene Koch-Portal mit dem griffigen Slogan existiert nicht mehr - die Aussage indes bleibt aktuell.
Thema 3685 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Koriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen KücheKoriander - Korianderkraut unversichtbar in der Indischen Küche
Ist das tatsächlich wahr – es gibt ein Gewürz, das Brot und Lebkuchen verfeinert und gleichzeitig unverzichtbar in indischen Chilis und Currymischungen ist?
Thema 10144 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |