Rezept Ueberbackener Ziegenkaese auf Lauch oder Zwiebelsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackener Ziegenkaese auf Lauch- oder Zwiebelsalat

Ueberbackener Ziegenkaese auf Lauch- oder Zwiebelsalat

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20365
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4962 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln saisonal !
Mittelspäte bis sehr späte Kartoffelsorten gibt es ab Mitte September bis Ende Oktober. Ideal: Kartoffeln lose, z.B. vom Markt, die die Bauern selbst vermarkten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - 3 Stangen Porree alternativ
2 Bd. Fruehlingszwiebeln, moeglichst dicke
4 El. Olivenoel
2 El. Weinessig (evtl. Balsamico)
- - Salz
- - Pfeffer
4  Scheiben runder Ziegenkaese,
- - nicht allzu reif, je etwa 2 cm dick
2 klein. Roggenbroetchen
- - Butter
4 Tl. Olivenoel
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackener Ziegenkaese auf Lauch- oder Zwiebelsalat:

Rezept - Ueberbackener Ziegenkaese auf Lauch- oder Zwiebelsalat
Backofen (250 Grad) oder Grill vorheizen. Porree oder Fruehlingszwiebeln (jeweils nur den festen Stiel) putzen, laengs halbieren, in etwa kleinfingerlange Stuecke schneiden. In 2 El Olivenoel auf kleiner Flamme weichduensten. Noch heiss mit weiteren 2 El Olivenoel und Essig betraeufeln, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Auf 4 Teller so verteilen, dass in der Mitte eine Broetchenhaelfte reinpasst. Waehrend der Porree duenstet, Roggenbroetchen halbieren, von den bauchigen Haelften evtl. oben soviel abschneiden, dass sie mit der Schnittseite nach oben gut liegenbleiben. Mit Butter bestreichen. Im Ofen (moeglichst weit oben) oder Grill solange backen, bis die Oberseite anfaengt zu braeunen. Sobald der Lauch fertig ist, jeweils eine Scheibe Ziegenkaese drauflegen, jeweils mit 1 Tl Olivenoel betraeufeln. Im Backofen oder Grill erneut solange ueberbacken, bis der Kaese an der Oberflaeche kraeftig zerlaeuft. Auf jeden Teller mit Lauch (der sollte jetzt noch gut warm sein) eine Broetchenhaelfte mit Ziegenkaese legen. Sofort servieren. ** Gepostet von: Diedrich Ehlerding Stichworte: Vorspeise, Ziegenkaese, Kaese, Salat, Lauch, Zwiebel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mogelt die Packung? Wissenswertes zur LebensmittelverpackungMogelt die Packung? Wissenswertes zur Lebensmittelverpackung
Die Lebensmittelindustrie, vor allem die großen internationalen Konzerne wie Tchibo, Nestlé, Procter & Gamble, Unilever, Masterfoods, aber auch Oetker, Kraft oder Nordmilch gehören zu den mächtigsten Betrieben der Welt, die sich dieselbe gern nach ihrem Gusto formen würden.
Thema 4022 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?Hartz IV - Gesunde Ernährung von 3 Euro pro Tag?
Ob das Geld, was Hartz IV-Empfängern zur Verfügung steht, für einen vernünftigen Lebenswandel reicht, darüber wird heiß diskutiert. Durchschnittlich stehen pro Tag rund drei Euro für Lebensmittel zur Verfügung, im Monat also rund 90 Euro.
Thema 50198 mal gelesen | 05.03.2009 | weiter lesen
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4407 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |