Rezept Ueberbackener Wels mit Spargel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackener Wels mit Spargel

Ueberbackener Wels mit Spargel

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 13954
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6250 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brennesseltee !
Wirkt Blutreinigend, gegen Rheumabeschwerden und Ödeme, hilft bei der Entschlackung und Ausscheiden von Giften

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Scheibe Wels; a ca. 150 g
- - Salz
1/4 l Fischbruehe
1 dl Weisse Fischsosse
50 g Krabbenfleisch
50 g Butter
60 g Parmesan; gerieben
300 g Spargel; gekocht
500 g Kartoffelpueree
2  Eigelbe
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackener Wels mit Spargel:

Rezept - Ueberbackener Wels mit Spargel
Fischstuecke salzen und in der Fischbruehe mit dem Wein ca. 10 Minuten leicht kochen. Feuerfeste Form mit der Haelfte der angegebenen Butter ausfetten. Den Spargel nebeneinander in die Mitte der Schuessel legen, darauf die Fischstuecke geben und mit dem Krabbenfleisch bestreuen. Weisse Fischsosse mit etwas Fischbruehe verruehren und daruebergiessen. Alles mit Parmesan bestreuen und mit Butterfloeckchen belegen. An den Rand der Form das Kartoffelpueree geben und mit Eigelb bestreichen. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten ueberbacken. * Quelle: Kadula's Kochkurs Gepostet von Wilhelm Eggert, 2:240/5311.26 01.08.1994 Erfasser: Stichworte: Fisch, Suesswasser, Spargel, Kartoffel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pastinaken - die Pastinake oder auch HammelmöhrePastinaken - die Pastinake oder auch Hammelmöhre
Schon in der Steinzeit und bei den alten Römern war die Pastinake ein populäres Gemüse, das sich in ganz Europa großer Beliebtheit erfreute. Die gesunde Wurzel schmeckt süßlicher und zugleich würziger als Möhren und enthält viel Gutes.
Thema 19771 mal gelesen | 02.12.2007 | weiter lesen
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 6450 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen
Japanische Küche und KochkunstJapanische Küche und Kochkunst
Wer hierzulande an japanische Küche denkt, dem fällt sicherlich Sushi ein, das höchst dekorative und schmackhafte Häppchenessen, vor dem es so manchem graust, weil dazu auch roher Fisch gehört.
Thema 9749 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |