Rezept Ueberbackener Tofu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackener Tofu

Ueberbackener Tofu

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19011
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5110 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knollensellerie !
ist eine verdickte, etwa spielballgroße Wurzel. Den würzigen Geschmack geben Ihm die ätherischen Öle. Außerdem enthält Knollensellerie Kalium, Kalzium, Vitamin E, B6 und Folsäure.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g gruene Paprika
250 g Tomaten
500 g Tofu
2  Knoblauchzehen
2  Zweige Thymian
- - Salz
250 g Sahne
100 g geriebener mittelalter Goudakaese
- - Muskat
- - Cayennepfeffer
2 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackener Tofu:

Rezept - Ueberbackener Tofu
Den Backofen auf 250Grad vorheizen. Die Paprikaschoten auf ein Rost legen, in den Backofen (Mitte) schieben und 10-15 Minuten backen, bis die Haut Blasen wirft. Den Backofen auf 200Grad schalten. Die Schoten herausnehmen, in ein feuchtes Kuechentuch wickeln und 10 Minuten ruhen lassen. Inzwischen die Tomaten haeuten und in Scheiben schneiden. Den abgetropften Tofu in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Den Knoblauch schaelen und hacken. Den Thymian waschen, trockentupfen und die Blaetter abzupfen. Die Haut der Paprika abziehen, die Schoten vierteln und von den Rippen und den Kernen befreien. Die Schoten, die Tomaten und der Tofu schuppenfoermig in eine ofenfeste Form schichten, salzen und mit Knoblauch und Thymian bestreuen. Die Sahne mit dem Kaese mischen, mit Muskat und dem Cayennepfeffer wuerzen und darueber giessen. Die Butter in Floeckchen darauf verteilen. Den Tofu auf dem Rost im Backofen (Mitte) etwa 30 Minuten ueberbacken, bis er gebraeunt ist. Info: pro Portion 2100 kJ / 500 kcal; 19 g Eiweiss; 41 g Fett; 14 g Kohlenhydrate; 3 g Ballaststoffe ** Gepostet von Halt Enid Stichworte: Vegetarisch, Tofu, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11584 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Schlank Schlemmen mit dem Hasen MenüSchlank Schlemmen mit dem Hasen Menü
Wie wäre es wenn Sie Ihre Gäste mit einem exklusiven, aber dennoch figurfreundlichen Menü überraschen könnten? Hier ist ein Vorschlag für 4 Personen.
Thema 8371 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Die Makrele - fettig aber beruhigend gesundDie Makrele - fettig aber beruhigend gesund
Tauchen in den Sommermonaten ganze Schwärme silbrig glänzender Fische mit einem dunklen, streifigen Rückenmuster in den Küstengebieten auf, könnten das Makrelen sein.
Thema 15083 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |