Rezept Ueberbackener Tofu

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackener Tofu

Ueberbackener Tofu

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19011
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5090 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bloody Mary eisgekühlt !
Für eine „Bloody-Mary“ gießt man Wodka über gefrorene Tomatensaft-Eiswürfel und würzt mit frisch gemahlenem Pfeffer.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g gruene Paprika
250 g Tomaten
500 g Tofu
2  Knoblauchzehen
2  Zweige Thymian
- - Salz
250 g Sahne
100 g geriebener mittelalter Goudakaese
- - Muskat
- - Cayennepfeffer
2 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackener Tofu:

Rezept - Ueberbackener Tofu
Den Backofen auf 250Grad vorheizen. Die Paprikaschoten auf ein Rost legen, in den Backofen (Mitte) schieben und 10-15 Minuten backen, bis die Haut Blasen wirft. Den Backofen auf 200Grad schalten. Die Schoten herausnehmen, in ein feuchtes Kuechentuch wickeln und 10 Minuten ruhen lassen. Inzwischen die Tomaten haeuten und in Scheiben schneiden. Den abgetropften Tofu in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Den Knoblauch schaelen und hacken. Den Thymian waschen, trockentupfen und die Blaetter abzupfen. Die Haut der Paprika abziehen, die Schoten vierteln und von den Rippen und den Kernen befreien. Die Schoten, die Tomaten und der Tofu schuppenfoermig in eine ofenfeste Form schichten, salzen und mit Knoblauch und Thymian bestreuen. Die Sahne mit dem Kaese mischen, mit Muskat und dem Cayennepfeffer wuerzen und darueber giessen. Die Butter in Floeckchen darauf verteilen. Den Tofu auf dem Rost im Backofen (Mitte) etwa 30 Minuten ueberbacken, bis er gebraeunt ist. Info: pro Portion 2100 kJ / 500 kcal; 19 g Eiweiss; 41 g Fett; 14 g Kohlenhydrate; 3 g Ballaststoffe ** Gepostet von Halt Enid Stichworte: Vegetarisch, Tofu, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?
Sogenanntes Basenpulver soll dem Säure-Basen-Haushalt dabei helfen, sich zu regulieren. Neuerdings wird Basenpulver immer häufiger empfohlen. Doch was ist wirklich dran?
Thema 40645 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Soßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereitenSoßen - Soße aus Fleischsaft und Gemüseessenz zubereiten
„Eigentlich koche ich ganz gut. Nur Soßen zubereiten – das kann ich nicht.“ Diesen Satz hört man oft. Eine vollmundige Soße zum gebratenen Fleisch scheint eine Domäne zu sein, die alleine den Gourmetköchen vorbehalten ist.
Thema 38993 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Mixed Pickles - Herzhaft eingelegtes GemüseMixed Pickles - Herzhaft eingelegtes Gemüse
Herzhaft, würzig, süß-säuerlich: Mixed Pickles lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11852 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |