Rezept Ueberbackener Spitzkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackener Spitzkohl

Ueberbackener Spitzkohl

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15007
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 26683 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Forelle blau !
Karpfen oder Forelle blau gelingt nur, wenn Sie die weiche Schleimschicht auf der Haut nicht verletzen. Diese Schicht ist es nämlich, die durch den Essig blau gefärbt wird. Darum sollten Sie den Fisch auch nicht von außen salzen, da das Salz die empfindliche Außenschicht zerkratzen würde.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  mittl. Spitzkohl
1  mittl. Zwiebel(n); gewuerfelt
2 El. Olivenoel
500 g Hackfleisch; gemischt
100 g Tomaten
100 g Schafskaese
150 g Vollmilch-Joghurt
1  p. Port. Knoblauchzehe
- - weisser Pfeffer
- - Salz
- - Edelsuess-Paprika
3  p. Port. Stiele Thymian
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackener Spitzkohl:

Rezept - Ueberbackener Spitzkohl
- Den Spitzkohl putzen, vierteln und in wenig Salzwasser 5 min. duensten. Den Kohl abtropfen lassen. - Die Tomaten enthaeuten und grob wuerfeln. - Olivenoel in einer Pfanne erhitzen und die gewuerfelte Zwiebel darin glasig duensten. Das Hackfleisch dazugeben und stueckelig anbraten (ca. 5 min.). Die gewuerfelten Tomaten zufuegen und kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer,Knoblauch und der Haelfte Thymian wuerzen. - Den Schafskaese zerbroeseln und mit dem Joghurt zusammen puerieren. Mit Pfeffer wuerzen. - Den Spitzkohl in eine gefettete Auflaufform geben, die Hackfleischmischung darueber verteilen und alles mit der Kaesesauce ueberziehen. - Unter dem Grill des Backofens 8-10 min. ueberbacken, vor dem Servieren mit den restlichen Thymianblaettchen bestreuen. - Mit Kartoffeln servieren. * Quelle: Kuechenkalender, erfasst und leicht abgeaendert von K.Theissen 2:2437/815.2 ** Gepostet von Kathrin Theissen Date: Fri, 21 Apr 1995 Stichworte: Gemuese, Kohl, Fleisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6646 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?
Das geht runter wie Butter, butterzart, nun mal Butter bei die Fische - unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die um die Butter kreisen. Und fast immer ist die Butter positiv besetzt.
Thema 10890 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Die Mispel eine unbekannte WildfruchtDie Mispel eine unbekannte Wildfrucht
Kaum jemand weiß noch etwas mit dem Namen und der Frucht anzufangen, obwohl die Mispelfrüchte im Mittelalter begehrt waren und in Klostergärten gezüchtet wurden.
Thema 24735 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |