Rezept Überbackener Spinat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Überbackener Spinat

Überbackener Spinat

Kategorie - Gemuese, Gratin, Spinat, Diaet, Diabetes Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29894
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6974 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Aubergine !
Auberginen hemmen die Entzündungen,kurbeln die Verdauung an und stillen Husten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Blattspinat
1 klein. Zwiebel
2  Koblauchzehen
2 El. Öl
- - Salz, Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
80 g Magerquark
1  Ei
4 El. Milch (3,5% Fett)
2 El. Parmesan; gerieben
1 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Überbackener Spinat:

Rezept - Überbackener Spinat
Den Backofen auf 220 oC vorheizen. Den Blattspinat verlesen und putzen, dabei die groben Stiele abbrechen. Den restlichen Spinat gründlich waschen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Eine feuerfeste Platte mit wenig Öl einpinseln. Das restliche Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Den tropfnassen Spinat hinzugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Spinat unter gelegentlichem Umrühren zusammenfallen lassen. Den Spinat mit den Zwiebeln und dem Knoblauch ine einem Sieb abtropfen lassen. Dann mit zwei Esslöffeln von dem Gemüse längliche Nocken abstechen. Diese auf die gefettete Platte setzen. Den Quark mit Ei, Milch und Parmesan glattrühren und auf dem Spinat verteileb. Die Butter in Flöckchen darauf geben. Den Spinat im Ofen auf der obersten Schiene etwa 5 Minuten überbacken. 260 kcal / 20 g E / 16 g F / 8 g verwertbare KH / 0 KHE (BE)/ 4 g Ballaststoffe

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8470 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7521 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8415 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |