Rezept Überbackener Spinat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Überbackener Spinat

Überbackener Spinat

Kategorie - Gemuese, Gratin, Spinat, Diaet, Diabetes Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29894
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6788 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Panade aus Weizenkleie oder Cornflakes !
Wenn man Paniermehl durch Weizenkleie oder zerbröselte Cornflakes ersetzt, wird die Panade knuspriger. Bei Weizenkleie bekommt man außerdem eine Extraportion Ballaststoffe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Blattspinat
1 klein. Zwiebel
2  Koblauchzehen
2 El. Öl
- - Salz, Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
80 g Magerquark
1  Ei
4 El. Milch (3,5% Fett)
2 El. Parmesan; gerieben
1 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Überbackener Spinat:

Rezept - Überbackener Spinat
Den Backofen auf 220 oC vorheizen. Den Blattspinat verlesen und putzen, dabei die groben Stiele abbrechen. Den restlichen Spinat gründlich waschen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Eine feuerfeste Platte mit wenig Öl einpinseln. Das restliche Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Den tropfnassen Spinat hinzugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Spinat unter gelegentlichem Umrühren zusammenfallen lassen. Den Spinat mit den Zwiebeln und dem Knoblauch ine einem Sieb abtropfen lassen. Dann mit zwei Esslöffeln von dem Gemüse längliche Nocken abstechen. Diese auf die gefettete Platte setzen. Den Quark mit Ei, Milch und Parmesan glattrühren und auf dem Spinat verteileb. Die Butter in Flöckchen darauf geben. Den Spinat im Ofen auf der obersten Schiene etwa 5 Minuten überbacken. 260 kcal / 20 g E / 16 g F / 8 g verwertbare KH / 0 KHE (BE)/ 4 g Ballaststoffe

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saisonbeginn für schmackhafte BlütenSaisonbeginn für schmackhafte Blüten
Wenn ein lindes Frühlingslüftchen lieblich-süß um die Nase schmeichelt, sind die tiefvioletten Blüten des Wohlriechenden Veilchens (Viola odorata) nicht fern.
Thema 6753 mal gelesen | 23.02.2007 | weiter lesen
Bohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten HülsenfrüchteBohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten Hülsenfrüchte
Bohnen gelten bei den meisten Menschen als Hausmannskost. Doch sie sind beileibe kein urdeutsches Gemüse. Nicht nur die beliebten Tomaten und Kartoffeln kamen aus fremden Gefilden zu uns, auch die Bohnen wurden aus der Neuen Welt nach Europa gebracht.
Thema 9707 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Kefir - der gesunde Pilz aus TibetKefir - der gesunde Pilz aus Tibet
Aus den Hochgebirgen des Tibet und Kaukasus stammt der Milchkefir - ein joghurtähnliches, leicht säuerliches Getränk, das angenehm auf der Zunge prickelt.
Thema 49063 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |