Rezept Überbackener Spinat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Überbackener Spinat

Überbackener Spinat

Kategorie - Gemuese, Gratin, Spinat, Diaet, Diabetes Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29894
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6947 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Fleisch durchbraten !
Braten Sie Fleisch auf keinen Fall nur äußerlich an, um es dadurch zu konservieren, wie es unsere Großmütter empfohlen haben. Sie würden dadurch den Salmonellenbakterien im Inneren des Bratens einen hervorragenden Nährboden schaffen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
500 g Blattspinat
1 klein. Zwiebel
2  Koblauchzehen
2 El. Öl
- - Salz, Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
80 g Magerquark
1  Ei
4 El. Milch (3,5% Fett)
2 El. Parmesan; gerieben
1 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Überbackener Spinat:

Rezept - Überbackener Spinat
Den Backofen auf 220 oC vorheizen. Den Blattspinat verlesen und putzen, dabei die groben Stiele abbrechen. Den restlichen Spinat gründlich waschen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Eine feuerfeste Platte mit wenig Öl einpinseln. Das restliche Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Den tropfnassen Spinat hinzugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Spinat unter gelegentlichem Umrühren zusammenfallen lassen. Den Spinat mit den Zwiebeln und dem Knoblauch ine einem Sieb abtropfen lassen. Dann mit zwei Esslöffeln von dem Gemüse längliche Nocken abstechen. Diese auf die gefettete Platte setzen. Den Quark mit Ei, Milch und Parmesan glattrühren und auf dem Spinat verteileb. Die Butter in Flöckchen darauf geben. Den Spinat im Ofen auf der obersten Schiene etwa 5 Minuten überbacken. 260 kcal / 20 g E / 16 g F / 8 g verwertbare KH / 0 KHE (BE)/ 4 g Ballaststoffe

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 9859 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 11835 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Orangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backenOrangen-Muffins mit Rezeptidee zum selber backen
Neben den ringförmigen Donuts sind die Muffins die Lieblingsbackwaren der Amerikaner. In den USA werden sie das ganze Jahr über in den unterschiedlichsten Variationen angeboten und erobern inzwischen auch die deutschen Backküchen.
Thema 6960 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |