Rezept Überbackener Schweinebraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Überbackener Schweinebraten

Überbackener Schweinebraten

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27801
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3897 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Möhren !
bei, Blutarmut, Bronchitis,Durchfall Nachtblindheit, Wachstumsstörungen, bekämfen Wurmbefall im Darm, gut bei Problemhaut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg ausgelöste Stielkoteletts am Stück
- - Salz, Pfeffer
2 Bd. Frühlingszwiebeln
1  gelbe Paprikaschote
3 El. Butter
150 g geriebenen Käse
Zubereitung des Kochrezept Überbackener Schweinebraten:

Rezept - Überbackener Schweinebraten
1. Das Fleisch waschen, trockentupfen und würzen. 2. Die Zwiebeln und die Paprikaschote in Streifen schneiden. 3. Das Gemüse in ein Mikrowellengeschirr geben, etwas Wasser angießen, zudecken und bei 100% Leistung (650 Watt) 4-5 Minuten garen. 4. Die Butter in ein Bräunungsgeschirr geben, kurz erhitzen, das Kotelettstück ins Fett legen und bei 100% Leistung 15-20 Minuten garen. 5. Das Fleisch herausnehmen, in Scheiben schneiden, mit dem Gemüse aus einem Teller anrichten, den Käse darüberstreuen und 2-3 Minuten überbacken. Gesamtgarzeit: 24 Minuten :Notizen (*) : abgetippt von K. Schwarzkopf aus : : Schnell gekocht mit Mikrowelle, Tigris Verlag, Köln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 5615 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 8303 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?
Nun ist es amtlich. Die ESL-Milch verdrängt nach und nach die herkömmliche, pasteurisierte Frischmilch aus den Regalen. Bis zu vier Wochen soll die Milch haltbar sein. Aber ist das gesund?
Thema 4253 mal gelesen | 06.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |