Rezept Ueberbackener Reis mit Zucchini Karotten Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackener Reis mit Zucchini-Karotten-Sosse

Ueberbackener Reis mit Zucchini-Karotten-Sosse

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16608
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8099 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Aufgerissene Klöße !
Sie können gerettet werden, indem man die Klöße auf Küchenpapier legt und das Kochwasser mit Hilfe des Papiers vorsichtig herausdrückt. So werden die Klöße wieder schön trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - ca. 800 g Karotten
3  mittelgrosse Zucchini
500 g Joghurt (natur)
600 g Basmati-Reis
200 g Gouda
1  rote Paprikaschote
50 g Erbsen (aufgeweicht oder aus der Konserve)
100 g Mais
200 ml Schlagsahne
2  Knoblauchzehen
- - etwas Oel
- - Pfeffer
- - Basilikum
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackener Reis mit Zucchini-Karotten-Sosse:

Rezept - Ueberbackener Reis mit Zucchini-Karotten-Sosse
Die Paprika waschen und in kleine Wuerfel schneiden. Mais und Erbsen vorbereiten. Dieses Gemuese fuer spaetere Verarbeitung beiseite stellen. Die Karotten schaelen, die Zucchini waschen und putzen. Karotten und Zucchini reiben und das zerriebene Gemuese in einem Topf (bei einem E-Herd bei Stufe 2) so lange erhitzen, bis auf dem Topfgrund etwas Saft zu sehen ist (duerfte etwa 10-15 Minuten dauern). Dann auf kleine Flamme stellen (E- Herd: 1) und bei geschlossenem Topfdeckel etwa noch 40 Minuten unter seltenem Ruehren koecheln lassen. Waehrenddessen den Reis mit warmem Wasser waschen und mit der (volumenmaessig) anderthalbfachen Menge gesalzenem Wasser kurz zum Sprudeln bringen. Danach kommt der Deckel drauf (am besten noch mit einem Tuch umwickelt) und der Herd wird heruntergeschaltet (E: 1). Nach 20 Minuten ist der Reis gar. Waehrend der Reis kocht, koennen wir koennen wir die Paprika mit Mais und den Erbsen im Oel braten. Eine halbe gepresste Knoblauchzehe, der Pfeffer, das Basilikum und die Sahne werden dazugegeben und etwas koecheln lassen, bis sich die Gewuerze geschmacklich entfaltet haben. Der inzwischen gare Reis wird mit der Sahne-Gemuese-Sosse und mit der Haelfte des Gouda vermischt. Der Reis wird mit der anderen Haelfte des Gouda im Backofen bei ca. 200 GradC ueberbacken (beim Umluftherd mit Deckel). Den Joghurt mit dem Rest des gepressten Knoblauchs und den gekochten Zucchini und Karotten gut vermischen. Und jetzt das Wichtigste: Den Reis in die Teller fuellen, Zucchini-Karotten- Sosse drauf und Guten Appetit! Ein kleiner Blattsalat passt genausogut dazu wie ein Landwein. ** Gepostet von Taner Korkankorkmaz Date: Thu, 22 Jun 1995 Stichworte: Reis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bunte Marzipanherzen zum Muttertag mit RezeptideeBunte Marzipanherzen zum Muttertag mit Rezeptidee
Der Muttertag steht vor der Tür, und an diesem besonderen Tag freut sich die Mama nicht nur über Blumen oder Parfüm, sondern auch über Selbstgebackenes.
Thema 4966 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 67501 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 19406 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |