Rezept Ueberbackener Reis mit Zucchini Karotten Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackener Reis mit Zucchini-Karotten-Sosse

Ueberbackener Reis mit Zucchini-Karotten-Sosse

Kategorie - Reisgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16608
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7938 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Herzhafter Schnittlauch !
Pflanzen Sie eine normale Zwiebel in einen Blumentopf. Die Zwiebel treibt zu jeder Jahreszeit bald aus, und die Triebe können wie Schnittlauch verwendet werden. Sie Schmecken besonders herzhaft.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - ca. 800 g Karotten
3  mittelgrosse Zucchini
500 g Joghurt (natur)
600 g Basmati-Reis
200 g Gouda
1  rote Paprikaschote
50 g Erbsen (aufgeweicht oder aus der Konserve)
100 g Mais
200 ml Schlagsahne
2  Knoblauchzehen
- - etwas Oel
- - Pfeffer
- - Basilikum
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackener Reis mit Zucchini-Karotten-Sosse:

Rezept - Ueberbackener Reis mit Zucchini-Karotten-Sosse
Die Paprika waschen und in kleine Wuerfel schneiden. Mais und Erbsen vorbereiten. Dieses Gemuese fuer spaetere Verarbeitung beiseite stellen. Die Karotten schaelen, die Zucchini waschen und putzen. Karotten und Zucchini reiben und das zerriebene Gemuese in einem Topf (bei einem E-Herd bei Stufe 2) so lange erhitzen, bis auf dem Topfgrund etwas Saft zu sehen ist (duerfte etwa 10-15 Minuten dauern). Dann auf kleine Flamme stellen (E- Herd: 1) und bei geschlossenem Topfdeckel etwa noch 40 Minuten unter seltenem Ruehren koecheln lassen. Waehrenddessen den Reis mit warmem Wasser waschen und mit der (volumenmaessig) anderthalbfachen Menge gesalzenem Wasser kurz zum Sprudeln bringen. Danach kommt der Deckel drauf (am besten noch mit einem Tuch umwickelt) und der Herd wird heruntergeschaltet (E: 1). Nach 20 Minuten ist der Reis gar. Waehrend der Reis kocht, koennen wir koennen wir die Paprika mit Mais und den Erbsen im Oel braten. Eine halbe gepresste Knoblauchzehe, der Pfeffer, das Basilikum und die Sahne werden dazugegeben und etwas koecheln lassen, bis sich die Gewuerze geschmacklich entfaltet haben. Der inzwischen gare Reis wird mit der Sahne-Gemuese-Sosse und mit der Haelfte des Gouda vermischt. Der Reis wird mit der anderen Haelfte des Gouda im Backofen bei ca. 200 GradC ueberbacken (beim Umluftherd mit Deckel). Den Joghurt mit dem Rest des gepressten Knoblauchs und den gekochten Zucchini und Karotten gut vermischen. Und jetzt das Wichtigste: Den Reis in die Teller fuellen, Zucchini-Karotten- Sosse drauf und Guten Appetit! Ein kleiner Blattsalat passt genausogut dazu wie ein Landwein. ** Gepostet von Taner Korkankorkmaz Date: Thu, 22 Jun 1995 Stichworte: Reis, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Märchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machenMärchen Rezepte - Kindern gesundes Essen schmackhaft machen
Alle Kinder lieben Märchen und Geschichten, doch nur die wenigsten mögen das Essen, welches sie vorgesetzt bekommen. Wenn man Essen mit Märchen verbindet oder es wenigstens phantasievoll verpackt, löst das so manche Probleme am Mittagstisch.
Thema 32548 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Anne-Sophie Pic - die französische StarköchinAnne-Sophie Pic - die französische Starköchin
Der Weg der ersten französischen Drei-Sterne-Köchin Anne-Sophie Pic schien von Geburt an vorgezeichnet zu sein.
Thema 5897 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Appetitzügler: Eine verlockende FalleAppetitzügler: Eine verlockende Falle
Schlemmen ohne Reue und trotz allem Gewicht verlieren? Das klingt wie ein Märchen – oder wie die Reklame eines Appetitzüglers.
Thema 3848 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |