Rezept Überbackener Lauch mit Schinken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Überbackener Lauch mit Schinken

Überbackener Lauch mit Schinken

Kategorie - Kartoffel, Gemüse, Schinken, Käse, Auflauf Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26640
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8452 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klopfen Sie mal an kurioser Tipp !
Cola- oder Limonadendosen haben die Eigenschaft überzuschäumen, wenn man sie öffnet. Bevor Sie den Nippel hochziehen, klopfen Sie mit dem Fingernagel ein paar Mal drauf. Ob Sie es glauben oder nicht, selbst wenn Sie die Dose vorher schütteln, es spritzt nicht ein Tropfen über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Kartoffeln
1 kg Lauchstangen; nicht zu dick
- - Salz
250 g Schinken, mild, gekocht
150 g Appenzeller Käse
- - Fett; für die Form
2 El. Butter oder Margarine
1 El. Mehl
1/2 l Milch
1/8 l Brühe
- - Pfeffer f.a.d.M.
- - Muskatnuß; abgerieben
Zubereitung des Kochrezept Überbackener Lauch mit Schinken:

Rezept - Überbackener Lauch mit Schinken
Die Kartoffeln als Pellkartoffeln knapp gar kochen. Lauch putzen, waschen. In 3 cm lange Stücke schneiden und in Salzwasser gerade gar kochen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Schinken in 1 cm große Würfel schneiden, den Käse entrinden und grob reiben. Kartoffeln abschrecken, pellen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Elektro-Ofen auf 200 Grad C vorheizen. Eine große flache Auflaufform fetten. Butter oder Margarine im Topf schmelzen, Mehl darin anschwitzen, Milch und Brühe hinzugießen, kräftig verrühren und ein paar Minuten kochen lassen. Die Sauce mit Pfeffer, Muskat und wenig Salz abschmecken. Die Hälfte des geriebenen Käses unterheben. Die Lauchstücke senkrecht in die Form stellen. Kartoffel- und Schinkenwürfel dazwischengeben. Die Sauce darübergießen, mit restlichem Käse bestreuen und 30 Minuten backen (Gas: Stufe 3). : Pro Portion: 550 kcal/2300 kJ Quelle: meine familie & ich, Nr. 2/93 erfaßt: Sabine Becker, 19. Januar 1998

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 6891 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 8866 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 4594 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |