Rezept Ueberbackener Hering

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackener Hering

Ueberbackener Hering

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8475
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2783 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Klumpenfreies Salz !
Salz bleibt im Salzstreuer schön rieselfähig und klumpt nicht, wenn man ein paar rohe Reiskörner dazugibt – sie ziehen die Feuchtigkeit stärker an als das Salz.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4 gross. Heringsfilets
400 g Kartoffeln
2 mittl. Zwiebeln
4 dl Kaffeerahm
1  Lorbeerblatt, zerkruemelt
1 Tl. Thymian
- - Salz
- - Pfeffer
1  Prise Anis, gemahlen
3 El. Fenchelkraut, grob gehackt
4 El. Semmelbroesel
3 El. Greyerzer Kaese, gerieben
60 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackener Hering:

Rezept - Ueberbackener Hering
Kartoffeln und Zwiebeln schaelen, in duenne Scheiben schneiden und in einen Topf mit dem Kaffeerrahm knapp abdecken. Lorbeerblatt, Thymian, Salz, Pfeffer und Anis hinzufuegen, etwa 20 Minuten garen. Die Haelfte dieser Mischung in eine mit Butter ausgestrichene Auflaufform geben und mit der Haelfte des Fenchelkrauts bestreuen. Die Heringsfilets mit Salz und dem Rest des Fenchelkrauts wuerzen, auf die Kartoffelmischung legen. Mit dem Rest der Kartoffelmischung und dem restlichen Rahm bedecken, Semmelbroesel und Kaese vermischt darueberstreuen, Mit Butterfloeckchen belegen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 20 Minuten backen, bis der Fisch gar und die Kruste knusprig wird. Portionen: 4 * Aus: Oskar Marti, Ein Poet am Herd, Winter in der Kueche, Hallwag, 1993, ISBN 3-444-10415-4 ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Sun, 09 Jan 1994 12:00:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Fisch, Salzwasser, Hering, zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Langusten und Garnelen - leckere KrustentiereLangusten und Garnelen - leckere Krustentiere
Im Urlaub lässt man sie sich gerne schmecken, Langusten und Garnelen. Natürlich wird auch hierzulande dieses Meeresgetier verspeist, nicht nur in guten Restaurants.
Thema 11967 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 22076 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Cucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen KücheCucina & Cultura - Die Kulturgeschichte der italienischen Küche
Zweieinhalbtausend Jahre italienischer Küchengeschichte in einem Band versammelt: Ein Lesegenuss, der auch zum praktischen Studium in Italien wie in der eigenen Küche anregt.
Thema 6549 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |