Rezept Ueberbackener Fenchel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackener Fenchel

Ueberbackener Fenchel

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8474
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3420 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pflaume !
Verdauungsfördernd, wirken bei Nieren und Leberproblemen, bei Gicht und Rheuma , Aterienverkalkung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Zwiebel
1  Moehre
1  Stueck Sellerie
2  Knoblauchzehen
1 kg Tomaten
- - Lorbeerblatt
1 kg Fenchel
250 g Mozarella
- - Pinienkerne
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackener Fenchel:

Rezept - Ueberbackener Fenchel
Zwiebel, Knoblauch, Moehre und Sellerie fein wuerfeln. Tomaten abbruehen und grob in Wuerfel schneiden. Oel erhitzen und das Gemuese glasig duensten. Tomaten und Lorbeerblatt hinzugeben. Mit Pfeffer, Salz, Zucker und Paprikapulver abschmecken. Alles kurz durchkochen lassen. Zwischenzeitlich den Fenchel putzen und in etwa fingerdicke Scheiben schneiden (etwas von dem Gruen aufheben!). Fenchelscheiben in die Tomatensauce legen und etwa 20 Minuten ohne Deckel mitduensten (die Tomatensauce muss einkochen). Danach alles in eine Auflaufform geben, mit den Mozarellascheiben belegen und mit den Pinienkernen bestreuen. Bei 200 Grad im Ofen ueberbacken bis den Kaese anfaengt braun zu werden. Mit dem kleingehackten Fenchelgruen bestreuen. Dazu passt sehr gut etwas Brot und ein guter Rotwein. ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Fenchel, Gemuesegerichte

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3804 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Abnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues GleichgewichtAbnehmen mit einer Ayurveda Diät, in ein neues Gleichgewicht
Fettsparen, Brot weglassen, ohne Essen ins Bett, basisch essen oder eiweißreich? Ausdauersport oder Vollkorn und Gemüse?
Thema 7045 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 39498 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |