Rezept Ueberbackener Dinkelgriess auf Tomatenmus

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackener Dinkelgriess auf Tomatenmus

Ueberbackener Dinkelgriess auf Tomatenmus

Kategorie - Vorspeise, Warm, Dinkel, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30154
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5488 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hefeteig vor Zug schützen !
Stellen Sie den Hefeteig immer zugedeckt an einen warmen Ort, damit er gehen kann. So kann die Wärme unter dem Tuch gut gespeichert werden, und der Teig ist gleichzeitig vor Luftzug geschützt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Dinkelgriess
3  Tomaten
250 ml Gemuesebruehe
1/2 Bd. Basilikum
1 Tl. Rohrzucker
50 g Weichkaese
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackener Dinkelgriess auf Tomatenmus:

Rezept - Ueberbackener Dinkelgriess auf Tomatenmus
Den Dinkelgriess trocken in einer schweren Pfanne roesten. Dann die Gemuesebruehe dazugiessen, so dass der Griess bedeckt ist. Einmal wird der Griess aufgekocht; dann quillt er etwa 30 Minuten bei kleinster Hitze. Wenn zuviel Fluessigkeit verdampft, noch etwas Bruehe nachgiessen. Inzwischen die Tomaten haeuten, entkernen und puerieren. Den Zucker gut unterruehren, damit er sich aufloest. Das Basilikum fein hacken und unter das Tomatenmus unterruehren. Weichkaese in duenne Scheibchen schneiden. Das Tomatenmus auf feuerfesten Tellern ausbreiten. Den fertigen Griess auf einem Brett gut einen Zentimeter hoch ausstreichen. Daraus Rauten, Rechtecke oder Quadrate ausschneiden, die nicht laenger als fuenf Zentimeter sein sollten. Mehrere Griessschnitten auf das Mus legen, Kaese darueberstreuen und zehn Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 oC oder im Grill ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 8118 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen
Macht die Glyx Diät wirklich glücklich ?Macht die Glyx Diät wirklich glücklich ?
Haben Sie schon mal von der GLYX Diät gehört? Als Ihnen das erste Mal jemand davon erzählt hat, haben Sie auch erst einmal so etwas wie „Glücksdiät“ verstanden und sich gefragt, was denn eine Diät mit Glück zu tun hat.
Thema 9100 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Fingerfood rund um die WeltFingerfood rund um die Welt
Landläufig manchmal missverstanden als kleine Partyhäppchen oder Fastfood-Nahrung, kommt der Begriff „Fingerfood“ aus den Ländern, in denen es üblich ist, die Nahrung nicht mit Besteck, sondern mit den Fingern zu essen.
Thema 11380 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |