Rezept Ueberbackener Dinkelgriess auf Tomatenmus

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackener Dinkelgriess auf Tomatenmus

Ueberbackener Dinkelgriess auf Tomatenmus

Kategorie - Vorspeise, Warm, Dinkel, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30154
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5319 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mehr Spaß beim Essen !
Gibt es bei Ihnen Eier- oder Thunfischsalat, dann füllen Sie ihn doch mal in Eiscremetüten. Nicht nur den Kindern macht das Essen gleich viel mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Dinkelgriess
3  Tomaten
250 ml Gemuesebruehe
1/2 Bd. Basilikum
1 Tl. Rohrzucker
50 g Weichkaese
- - Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackener Dinkelgriess auf Tomatenmus:

Rezept - Ueberbackener Dinkelgriess auf Tomatenmus
Den Dinkelgriess trocken in einer schweren Pfanne roesten. Dann die Gemuesebruehe dazugiessen, so dass der Griess bedeckt ist. Einmal wird der Griess aufgekocht; dann quillt er etwa 30 Minuten bei kleinster Hitze. Wenn zuviel Fluessigkeit verdampft, noch etwas Bruehe nachgiessen. Inzwischen die Tomaten haeuten, entkernen und puerieren. Den Zucker gut unterruehren, damit er sich aufloest. Das Basilikum fein hacken und unter das Tomatenmus unterruehren. Weichkaese in duenne Scheibchen schneiden. Das Tomatenmus auf feuerfesten Tellern ausbreiten. Den fertigen Griess auf einem Brett gut einen Zentimeter hoch ausstreichen. Daraus Rauten, Rechtecke oder Quadrate ausschneiden, die nicht laenger als fuenf Zentimeter sein sollten. Mehrere Griessschnitten auf das Mus legen, Kaese darueberstreuen und zehn Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 oC oder im Grill ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7189 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 5267 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 9070 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |