Rezept Ueberbackener Blumenkohl mit Weinkartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackener Blumenkohl mit Weinkartoffeln

Ueberbackener Blumenkohl mit Weinkartoffeln

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7812
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4247 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: wenn ihr Backofen überläuft !
Ist im Backofen etwas übergelaufen, dann bestreuen Sie die Stelle gleich mit Salz. Nach dem Abkühlen des Herdes kann das Angebrannte ganz leicht abgebürstet werden. Nur noch feucht nachwischen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  mittelgrosser Blumenkohl (etwa 1,5 kg)
- - Salz
750 g Erbsenschoten
40 g Butter oder Margarine
40 g Mehl
1/2 l Milch
1 El. Zitronensaft
100 g Cheddarkaese
500 g Kartoffeln
1/4 l Weisswein
- - Salz
1/4 Tl. Korianderkoerner
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackener Blumenkohl mit Weinkartoffeln:

Rezept - Ueberbackener Blumenkohl mit Weinkartoffeln
Blumenkohl senkrecht in vier dicke Scheiben schneiden. In wenig Salzwasser acht Minuten kochen. Abtropfen lassen. Aufgespaltete Erbsen in wenig Salzwasser drei Minuten kochen. Fett in einem Topf schmelzen. Mehl zugeben und kurz anduensten. Milch langsam zugiessen und unter Ruehren bei kleiner Hitze fuenf Minuten kochen. Zitronensaft und die Haelfte der Erbsen unterruehren. Sauce halbieren und den geraffelten Kaese in der einen Haelfte davon schmelzen. Sauce mit Salz abschmecken. Blumenkohl in eine ofenfeste Form legen, mit der Kaesesauce bestreichen und mit den restlichen Erbsen bestreuen. Im ausnahmsweise auf 250 Grad vorgeheizten Backofen hellbraun ueberbacken. Mit der restlichen Sauce servieren. Fuer vier Portionen Pflanzliches Eiweiss: 45 g; tierisches Eiweiss: 42 g; pro Portion ca. 410 Kalorien / 1716 kJ Kartoffeln gruendlich abbuersten oder schaelen. Wein mit Salz und Koriander aufkochen. Kartoffeln zugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze 20 Minuten kochen, dabei ab und zu schwenken. Pflanzliches Eiweiss: 8 g; tierisches Eiweiss: 0 g; pro Portion ca. 115 Kalorien / 481 kJ Im Rahmen der Vegetarischen Menues nun Folge 5, hier: Vorspeise: Kraeuter-Eierkuchen Hauptgericht: Ueberbackener Blumenkohl mit Weinkartoffeln Nachtisch: Pfirsiche in Rotwein ** From: c.bluehm@link-f.comlink.de Date: Sun, 27 Dec 1992 00:32:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Vegetarisch, Menue, Gemuesegerichte, Ueberbacken, Blumenkohl

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach leckerMarmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach lecker
Er ist ein Relikt aus Großmutters Backstube und fasziniert mit seinem weiß-braunen Muster nach wie vor jedes Kind: der Marmorkuchen.
Thema 15502 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Winterspeck richtig vermeidenWinterspeck richtig vermeiden
Kaum fallen die Temperaturen, stellen manche Menschen auch ihre Ernährung komplett um. Im Sommer, wo man viel Haut zeigt und in den Bikini passen möchte, steht bei den meisten Frauen leichte Kost wie Salate und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.
Thema 6490 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Ein Hoch auf die ZwiebelEin Hoch auf die Zwiebel
Schon die Bauarbeiter an der Cheops-Pyramide bekamen Zwiebeln zu essen – und zwar nicht als Strafe, sondern zum Ansporn.
Thema 7609 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |