Rezept Überbackener Blumenkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Überbackener Blumenkohl

Überbackener Blumenkohl

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 811
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3531 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Eier-Mogelei !
In vielen Kuchenrezepten benötigt man für die Glasur nur Eiweiß. Wenn Sie für den Kuchen drei ganze Eier brauchen, dann nehmen Sie ein ganzes Ei plus zwei Eigelb. Die fehlende Flüssigkeit ergänzen Sie durch zwei Gläschen Weinbrand oder Rum. Das übrige Eiweiß nehmen Sie für die Glasur. Durch den Alkohol schmeckt der Kuchen besonders lecker und wird schön locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Blumenkohl (ca. 1 kg)
500 g Hackfleisch, gemischtes
2 El. Sojasauce
- - Pfeffer
- - Paprika
1  Brötchen
1  Ei
250 g Tomaten
200 g Champignons
30 g Butter oder Margarine
40 g Mehl
1/2 l Milch
150 g Käse, geriebener (Gouda oder Greyerzer)
2 El. Sojasauce
- - Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Überbackener Blumenkohl:

Rezept - Überbackener Blumenkohl
Geputzten Blumenkohl in Roeschen teilen, mit 1 Tasse Salzwasser auf 3 oder Automatik-Kochplatte 12 zum Kochen bringen und 15 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 garen. Danach gut abtropfen lassen. Hackfleisch mit eingereichtem, gut ausgedrueckten Broetchen, Ei, Gewuerzen und Sojasauce vermischen (Handruehrgeraet), Hackteig gut abschmecken, in eine gefettete Auflaufform streichen. Tomaten ueberbruehen, abziehen und vierteln, mit geputzten Champignons auf dem Fleischteig verteilen. Blumenkohlroeschen daraufgeben. Fett und Mehl hellgelb anschwitzen, nach und nach mit Milch abloeschen, mit einem Schneebesen gut verruehren und 1 Minute kochen lassen. Die Haelfte des Kaeses unterruehren, mit Sojasauce, Pfeffer und Muskat abschmecken, ueber die Blumenkohlroeschen giessen. Im Backofen goldbraun ueberbacken. Schaltung: 200-220°, 2. Schiebeleiste v. u. 170-190°, Umluftbackofen 45-50 Minuten Etwa 10 Minuten vor Ende der Garzeit den Auflauf mit dem restlichen Kaese bestreuen. Dazu schmecken Petersilienkartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 20589 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Kevin Dundon - Superstar der irischen KücheKevin Dundon - Superstar der irischen Küche
Kevin Dundon ist in seiner Heimat Irland ein wahrer Superstar. Er gilt als das Aushängeschild der irischen Küche und dies sogar über die Inselgrenzen hinaus.
Thema 4983 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Kirschen - sind nicht nur lecker sondern auch GesundKirschen - sind nicht nur lecker sondern auch Gesund
Ende Juni bis August ist es endlich soweit: die heimischen Kirschen sind reif. Schwarze saftig-süße Herzkirschen, Knorpelkirschen, gelbe Kirschen wie etwa die Sorte Napoléon und die sauren Weichseln.
Thema 19897 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |