Rezept Ueberbackene Weizenkoerner

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Weizenkoerner

Ueberbackene Weizenkoerner

Kategorie - Auflauf, Getreide Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26346
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4427 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knackige Radieschen !
Radieschen, die schon etwas welk geworden sind, legen Sie in kaltes Wasser. Aber nicht die Knollen, sondern mit den Blättern nach unten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Weizenkoerner
1  Gemuesebruehwuerfel
100 g Kaese; zum Ueberbacken
100 g Blauschimmelkaese
1  Aubergine
2 gross. Tomaten
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Weizenkoerner:

Rezept - Ueberbackene Weizenkoerner
250 g Schwammerl; Champignon, Egerlinge 1 lg Zwiebel 1 lg Knoblauchzehe Oregano; Origanum -- nach Belieben 1/2 Zitrone; Saft ;Salz ;Pfeffer MMMMM-----------ZUM BRATEN------------------- 2 tb Butter MMMMM--------------Quelle---------------------- -- nach einer Idee aus einer Kundenzeitschrift ? 1992 ? -- notiert von Felicitas Kienle Die Weizenkoerner in der Gemuesebruehe in 20 Minuten bissfest kochen. Zwiebel, Knoblauch, Auberginen, Tomaten (evtl enthaeutet) und die Schwammerl in Ringe bzw Scheiben schneiden. In einer Pfanne die Zwiebel und den Knoblauch leicht braeunen. Auberginen und etwas spaeter die Tomaten dazugeben. Schwammerl kurz mitduensten. Alles mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Zitronensaft und den Blauschimmelkaese untermischen. Die bissfest gekochten Weizenkoerner abseihen, mit dem Pfanneninhalt mischen und in eine gefettete Auflaufform geben. Den geriebenen Kaese gleichmaessig darueber streuen. Bei 200°C in 30 Minuten ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienische Gnocchi selbst gemachtItalienische Gnocchi selbst gemacht
Entgegen hartnäckiger Gerüchte muss es einmal klipp und klar gesagt werden: Gnocchi sind keine Nudeln.
Thema 49981 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 7600 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Geschnetzeltes - Schnelles Essen für GenießerGeschnetzeltes - Schnelles Essen für Genießer
Wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen soll, werden in deutschen Haushalten am liebsten Spaghetti mit Fertigsoße oder eine aufgebackene Tiefkühlpizza auf den Tisch gestellt.
Thema 22989 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |