Rezept Ueberbackene Weinerdbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Weinerdbeeren

Ueberbackene Weinerdbeeren

Kategorie - Suessspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14865
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1914 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeerblättertee !
gegen Arthrosen , Blasenentzündung, Rheuma, Gicht, Prostata und Leberbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Puderzucker
1  Pk. Vanillezucker
750 g Erdbeeren
200 ml Trockener Weisswein
4 El. Zitronensaft
50 g Butter
50 g Mehl
1  Zitrone; abgeriebene Schale
2  Eier
50 g Mandelsplitter
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Weinerdbeeren:

Rezept - Ueberbackene Weinerdbeeren
Die Haelfte des Puderzuckers und den Vanillezucker ueber die gewaschenen und entstielten Erdbeeren streuen, mit dem Weisswein und dem Zitronensaft uebergiessen, zudecken und etwa 2 Stunden ziehen lassen. Dann die Erdbeeren in ein Sieb schuetten und den Saft auffangen. Die Erdbeeren in eine leicht bebutterte, feuerfeste, flache Form geben. Aus der restlichen Butter und dem Mehl eine helle Schwitze herstellen und mit 3/4 des aufgefangenen Saftes abloeschen. Mit dem restlichen Puderzucker sowie der abgeriebenen Zitronenschale abschmecken und vom Feuer nehmen. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit etwas Sauce (1 Essloeffel pro Eigelb) verruehren, dann die Sauce einruehren. Anschliessend das steifgeschlagene Eiweiss mit einem Spachtel vorsichtig unterheben. Das Ganze ueber die Erdbeeren verteilen, mit Mandelsplittern bestreuen und auf der obersten Schiene im 25o GradC heissen Backofen 8 bis 10 Minuten ueberbacken. So wird nur die Sauce heiss: Die Fruechte bleiben kuehl. Sofort servieren. * Quelle: Nach: Zeitschrift Tele ?? Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Thu, 16 Mar 1995 Stichworte: Suessspeise, Kalt, Erdbeere, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Liköre zum selber machenLiköre zum selber machen
So umfangreich das Angebot an Spirituosen ist, so schwer ist es, einen wirklich guten Tropfen herauszufiltern, der zudem noch bezahlbar ist. Wie gut, dass ein leckerer Likör ganz leicht selbst angesetzt werden kann.
Thema 11730 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Obst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den GenussObst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den Genuss
Jeder grillt. Egal an welchem Garten oder Balkon man vorbeikommt. Und fast überall Würstchen, Chickenwings, Steaks, Kartoffeln, hier und da etwas Gemüse... Zeit für eine Revolution! Grillen Sie mal Obst.
Thema 11433 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 8797 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |