Rezept Überbackene Tortellini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Überbackene Tortellini

Überbackene Tortellini

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2030
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7653 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten haben weniger Kalorien !
Tomatensaft hat nicht nur weniger Kalorien als Apfel- oder Orangensaft, er zügelt auch noch zusätzlich Ihren Appetit. Trinken Sie ihn also vor dem Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Tortellini
2  Knoblauchzehen
2 El. Butter
400 g Zucchini
- - Salz, Pfeffer, Oregano, Salbei, Rosmarin
75 g durchwachsener Speck
150 g Gouda (mittelalt)
3  Eier
1/2 Glas Sahne oder Milch
- - grobgemahlener Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Überbackene Tortellini:

Rezept - Überbackene Tortellini
Die Tortellini nach Anweisung auf der Packung in Salzwasser oder Brühe garen. Inzwischen die geschälten und durch die Presse gedrückten Knoblauchzehen in der Butter andünsten. Zucchini waschen und auf der Gemüsereibe sehr fein raspeln. Zum Knoblauch geben und 10 Minuten garen. Mit den Kräutern würzen. In eine gebutterte Auflaufform zuerst Zucchini einfüllen. Den Speck in feine Streifen schneiden und darüber verteilen. Den Käse reiben und die Hälfte einschichten. Obenauf die abgetropften Tortellini verteilen. Die Eier mit der Sahne verquirlen. Über den Auflauf gießen. Mit dem restlichen Käse bestreuen. Grob gemahlenen Pfeffer darüberstreuen und bei 200° C 20 Minuten überbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brot BackenBrot Backen
Verführerischer Duft aus dem Backofen oder Brotbackautomat, der durch ihre Wohnung zieht, das wäre doch etwas!? Selbst Brot backen macht Spaß, ist lecker, preiswert und kinderleicht.
Thema 55899 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 14753 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Das Essen im Mittelalter wie war das?Das Essen im Mittelalter wie war das?
Vielleicht haben Sie selbst schon einmal an einem Rittermahl teilgenommen, oder Sie kennen jemanden der das gemacht hat. Zumindest haben sie in Ritterfilmen schon die Festgelage bewundert die hier und da aufgetragen wurden.
Thema 29430 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |