Rezept Ueberbackene Seezungenfilets auf Morchelrahmsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Seezungenfilets auf Morchelrahmsauce

Ueberbackene Seezungenfilets auf Morchelrahmsauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15008
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3338 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pudding macht den Kuchen gel !
Hefekuchen bekommt eine schöne Farbe, wenn man dem Mehl etwas Vanillepuddingpulver zufügt. Das ist billiger als Safran und schmeckt auch gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
12  Seezungenfilets: a 50-60 g
100 g Butter
100 ml Weisswein
100 g Weissbrotkrumen
- - Salz, Pfeffer
50 g Getrocknete Spitzmorcheln
1/2 l Einweichwasser zurueckbehalten
1  Schalotte
40 g Butter
2 El. Geschlagene Sahne
20 ml Cognac
300 ml Fischfond
1  Prise Trockener Sekt
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Seezungenfilets auf Morchelrahmsauce:

Rezept - Ueberbackene Seezungenfilets auf Morchelrahmsauce
Aus dem Buch: "Fisch a la cartoon" von C. Begyn, G. Glueck, A. Kaeflein, J. Mueller - Fackeltraeger Fuer die Sauce die Morcheln in lauwarmen Wasser 1 Std. einweichen, ausdruecken, waschen. Die zurueckbehaltene Menge des Einweichwassers in eine Kasserolle giessen und auf ein Drittel reduzieren. Morcheln und gehackte Schalotte in Butter anschwitzen, mit Cognac und Morchelsud abloeschen, mit Fischfond auffuellen. Auf kleiner Flamme 10 Min. koecheln, mit geschlagener Sahne und einem Spritzer Sekt verfeinern. Waehrenddessen den Fisch mit Salz und Pfeffer wuerzen und die Innenseite der Filets mit halbfluessiger Butter bestreichen. Die gebutterte Seite auf die Brotkrumen legen, leicht andruecken und mit den Krumen nach oben in eine gebutterte, feuerfeste Form legen. Ueber die Filets einige Butterflocken geben, mit etwas Weisswein angiessen, unter dem Grill bei starker Oberhitze garen. Die Sauce auf die Teller verteilen, Seezungenfilets darauf anrichten und mit Nudeln servieren. Weinempfehlung: Milder und reifer weisser Burgunder, zum Beispiel Vougeot Blanc Premier Cru von Bertagna. * Quelle: Nach ARD/ZDF 07.04.95 Erfasst: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sat, 08 Apr 1995 Stichworte: Fisch, Salzwasser, Seezunge, Morchel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zander - Ein Fisch, außen Hart innen ZartZander - Ein Fisch, außen Hart innen Zart
Wer an der Nordsee einen Zander auf der Speisekarte findet, verfällt leicht dem Irrglauben, der Fisch komme frisch aus dem Meer – doch das ist falsch.
Thema 16480 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Tempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus JapanTempura - Ausgebackene Köstlichkeiten aus Japan
Fisch im Bierteig, süßes Schmalzgebackenes, frittierte Kartoffelstäbchen – das alles sind Gerichte, welche die Kategorie „Leichte Küche“ wahrhaftig nicht verdient haben.
Thema 12627 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Bio wir wollen alle nur das BesteBio wir wollen alle nur das Beste
Bedächtig nagt die scheinbare Hilflosigkeit an unserer Konsequenz. Die Folge ist meist ein noch viel schlimmer nagendes schlechtes Gewissen. Wieder konnten wir nicht widerstehen!
Thema 5581 mal gelesen | 05.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |