Rezept Ueberbackene Schnitzel mit Kapern und Sardellen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Schnitzel mit Kapern und Sardellen

Ueberbackene Schnitzel mit Kapern und Sardellen

Kategorie - Fleisch, Kalb, Sardelle Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27239
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11545 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Suppenwürze !
Von der glatten Petersilie lassen sich die Wurzeln sehr gut als Würze für die Suppe nutzen. Sie sind sehr aromatisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Kalbsschnitzel a 160 g
1 El. Oel
1 El. Butterschmalz
20 g Kapern
20 g Sardellenfilets
50 g Schalotten
1/4 Bd. Glatte Petersilie
50 ml Kalbsfond
200 ml Schlagsahne
2 El. Sahne, geschlagen
- - Petra Holzapfel Johann Lafer in essen & trinken 7/99
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Schnitzel mit Kapern und Sardellen:

Rezept - Ueberbackene Schnitzel mit Kapern und Sardellen
Die Kalbsschnitzel flachklopfen. Das Butterschmalz in einer grossen schweren Pfanne erhitzen, die Schnitzel von beiden Seiten kurz darin anbraten und anschliessend leicht ueberlappend in eine feuerfeste Form legen. Die Kapern und die Sardellenfilets fein hacken, die Schalotten pellen und fein wuerfeln. Petersilienblaetter abzupfen und fein hacken. Schalottenwuerfel in der Pfanne anduensten. Kapern und Sardellen dazugeben, mit dem Kalbsfond abloeschen und einmal aufkochen. Die Sahne dazugiessen und kraeftig einkochen lassen. Petersilie und geschlagene Sahne in die reduzierte Fluessigkeit einruehren und ueber die Schnitzel in der Form giessen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten 10-12 Minuten bei 220GradC ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7237 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 6842 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 6231 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |