Rezept Ueberbackene Schnitzel mit Kapern und Sardellen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Schnitzel mit Kapern und Sardellen

Ueberbackene Schnitzel mit Kapern und Sardellen

Kategorie - Fleisch, Kalb, Sardelle Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27239
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11040 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Entrecote !
Fleischscheibe aus dem Zwischenrippenstück des Rinds. Oft wird sie aber aus dem Rippenstück (Roastbeef) geschnitten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Kalbsschnitzel a 160 g
1 El. Oel
1 El. Butterschmalz
20 g Kapern
20 g Sardellenfilets
50 g Schalotten
1/4 Bd. Glatte Petersilie
50 ml Kalbsfond
200 ml Schlagsahne
2 El. Sahne, geschlagen
- - Petra Holzapfel Johann Lafer in essen & trinken 7/99
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Schnitzel mit Kapern und Sardellen:

Rezept - Ueberbackene Schnitzel mit Kapern und Sardellen
Die Kalbsschnitzel flachklopfen. Das Butterschmalz in einer grossen schweren Pfanne erhitzen, die Schnitzel von beiden Seiten kurz darin anbraten und anschliessend leicht ueberlappend in eine feuerfeste Form legen. Die Kapern und die Sardellenfilets fein hacken, die Schalotten pellen und fein wuerfeln. Petersilienblaetter abzupfen und fein hacken. Schalottenwuerfel in der Pfanne anduensten. Kapern und Sardellen dazugeben, mit dem Kalbsfond abloeschen und einmal aufkochen. Die Sahne dazugiessen und kraeftig einkochen lassen. Petersilie und geschlagene Sahne in die reduzierte Fluessigkeit einruehren und ueber die Schnitzel in der Form giessen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten 10-12 Minuten bei 220GradC ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 14989 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5302 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Kochen für die SinneKochen für die Sinne
Kochen ist für viele Menschen eine Pflichterfüllung, die mal schnell nebenbei erledig wird. Dabei ist Kochen doch Leidenschaft, hier werden alle Sinne angeregt, der Alltagstrott wird unterbrochen und man widmet sich den schönen Dingen des Lebens.
Thema 5065 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |