Rezept Ueberbackene Schnitzel mit Kapern und Sardellen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Schnitzel mit Kapern und Sardellen

Ueberbackene Schnitzel mit Kapern und Sardellen

Kategorie - Fleisch, Kalb, Sardelle Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27239
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 13225 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Kalbsschnitzel a 160 g
1 El. Oel
1 El. Butterschmalz
20 g Kapern
20 g Sardellenfilets
50 g Schalotten
1/4 Bd. Glatte Petersilie
50 ml Kalbsfond
200 ml Schlagsahne
2 El. Sahne, geschlagen
- - Petra Holzapfel Johann Lafer in essen & trinken 7/99
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Schnitzel mit Kapern und Sardellen:

Rezept - Ueberbackene Schnitzel mit Kapern und Sardellen
Die Kalbsschnitzel flachklopfen. Das Butterschmalz in einer grossen schweren Pfanne erhitzen, die Schnitzel von beiden Seiten kurz darin anbraten und anschliessend leicht ueberlappend in eine feuerfeste Form legen. Die Kapern und die Sardellenfilets fein hacken, die Schalotten pellen und fein wuerfeln. Petersilienblaetter abzupfen und fein hacken. Schalottenwuerfel in der Pfanne anduensten. Kapern und Sardellen dazugeben, mit dem Kalbsfond abloeschen und einmal aufkochen. Die Sahne dazugiessen und kraeftig einkochen lassen. Petersilie und geschlagene Sahne in die reduzierte Fluessigkeit einruehren und ueber die Schnitzel in der Form giessen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten 10-12 Minuten bei 220GradC ueberbacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kirschen - sind nicht nur lecker sondern auch GesundKirschen - sind nicht nur lecker sondern auch Gesund
Ende Juni bis August ist es endlich soweit: die heimischen Kirschen sind reif. Schwarze saftig-süße Herzkirschen, Knorpelkirschen, gelbe Kirschen wie etwa die Sorte Napoléon und die sauren Weichseln.
Thema 20099 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?Rheinischer Sauerbraten aus Pferdefleisch?
Viele Liebhaber des Sauerbratens, der weit über die Grenzen des Rheinlands hinaus bekannt und beliebt ist, schwören darauf: ein Sauerbraten hat aus Pferdefleisch zu bestehen. Rindfleisch ist bestenfalls Ersatz.
Thema 11361 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 11298 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |