Rezept Überbackene rote Kartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Überbackene rote Kartoffeln

Überbackene rote Kartoffeln

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5825
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11520 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: alles griffbereit !
Bringen Sie eine Wäscheklammer an dem Küchenhängeschrank an. Dort können Sie ihre Einkaufs- oder Spickzettel, Rezepte o.ä. anklemmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
900 g Kartoffeln, rot
20 g Mehl
60 g Butter
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprikapulver
310 ml Milch
- - Thymian, frisch; zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Überbackene rote Kartoffeln:

Rezept - Überbackene rote Kartoffeln
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Kartoffeln und fliessendem Wasser gruendlich reinigen. Trocknen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben auf ein Wachspapier legen und mit dem Mehl gleichmaessig bestreuen, so dass ein leichter Ueberzug entsteht. Runde Backform (etwa 23 cm Durchmesser) mit 1/4 der Butter einfetten. 1/3 der Kartoffelscheiben in die Form schichten und mit Salz, Pfeffer und Paprika bestreuen. mit Butterfloeckchen aus 1/4 der Butter belegen. Zwei weitere Schichten ebenso auflegen. Milch in einem kleinen Topf erhitzen, aber nicht kochen. Ueber die Kartoffeln giessen und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Paprika bestreuen. Die Form mit einem Deckel oder Folie schliessen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 35 Minuten backen. Deckel oder Folie abnehmen und weiter ca. 20 Minuten backen, bis die Kartoffeln gar sind. Garnieren und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 9340 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Der marokkanische Tajine-TopfDer marokkanische Tajine-Topf
In Marokko besitzt beinahe jede Familie eine Tajine. Dieser Topf ist sehr alt und traditionell und noch heute lassen sich damit Zutaten schonend zubereiten. Was ist das besondere an der Tajine?
Thema 59873 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 82519 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |