Rezept Ueberbackene Pfannkuchenrollen mit Spinatfuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Pfannkuchenrollen mit Spinatfuellung

Ueberbackene Pfannkuchenrollen mit Spinatfuellung

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8471
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4269 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schokoladenraspel !
Häufig hat man keine Schokoladesplitter im Haus, wenn man sie gerade braucht. Nehmen Sie einen Riegel Schokolade und Ihren Kartoffelschäler und raspeln Sie die Schokolade klein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
125 g Weizenmehl
1/4  Liter Milch
1  Prise Salz
2  Eier
- - Butterschmalz zum Backen
600 g Blattspinat
- - Salz
2  Zwiebeln
1  Essloeffel Oel
1  Knoblauchzehe
- - Pfeffer
- - Muskat
300 g mittelalter Gouda
1  Ei
4  Scheiben gekochter Schinken
100 g Schlagsahne
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Pfannkuchenrollen mit Spinatfuellung:

Rezept - Ueberbackene Pfannkuchenrollen mit Spinatfuellung
Mehl, Milch, Salz und Eier verruehren. 30 Minuten quellen lassen. Spinat putzen (kann man auch tiefgefroren nehmen) und in reichlich kochendem Salzwasser blanchieren. Abgiessen und abtropfen lassen. Im heissen Fett aus dem Teig vier Pfannkuchen backen. Fuer die Fuellung Zwiebeln wuerfeln und im Oel glasig duensten. Spinat grob hacken und untermischen. Knoblauch dazu pressen. Mit Pfeffer und Muskat abschmecken und in eine Schuessel geben. Gouda grob reiben. Die Haelfte vom Kaese und das Ei unter den Spinat ziehen. Auf jeden Pfannkuchen eine Scheibe gekochten Schinken legen und den Spinat darauf verteilen. Aufrollen und in eine Auflaufform legen. Den restlichen Kaese darueberstreuen und mit der Sahne begiessen. Im Backofen bei 200 bis 225 Grad (Gas Stufe 3-4, Umluft 180 Grad) 15 bis 20 Minuten ueberbacken. Fuer 4 Personen Eine Portion hat 730 kcal oder 3070 kJ. ** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout vom 04.12.1993 Stichworte: Andreas, Pfannkuchen, Spinat, Ueberbacken

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küche optimal nutzen, und praktisch einrichtenKüche optimal nutzen, und praktisch einrichten
Wie man seine Küche optimal einrichtet, das kann ein Architekt grob planen. Oft aber wird zuviel Wert auf den Stil gelegt, und völlig vergessen, dass eine Küche in erster Linie praktisch sein muss.
Thema 14505 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 57938 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Nudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und PastateigNudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und Pastateig
Natürlich ist die Zubereitung von Nudeln am einfachsten, wenn man sie fertig im Supermarkt kauft und für neun Minuten ins kochende Wasser wirft - doch wer es wagt, den Teig selbst zu zubereiten, wird sein italienisches Wunder erleben.
Thema 33976 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |