Rezept Ueberbackene Nudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Nudeln

Ueberbackene Nudeln

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10922
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9940 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Im Eis serviert !
Füllen Sie eine große Schüssel mit zerkleinerten Eisstückchen, und stellen Sie Ihre Schüssel mit Obstsalat o.ä. hinein. Wenn Sie dem Eis noch etwas Salz zufügen, wird es noch kälter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400  g. Bandnudeln
50  g. Butter
50  g. Emmentaler, gerieben
150  g. Ziegenkaese, frischer
1  Mozzarella
70  g. Parmesankaese, gerieben
1 Tas. Milch
3 El. Weissweinessig
4  Eier
- - Salz
4 El. Tomatensauce
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Nudeln:

Rezept - Ueberbackene Nudeln
Bandnudeln halb! gar kochen, abtropfen lassen. In eine gefettete Auflaufform geben, sofort Butter, Emmentaler und gewuerfelten Ziegenkaese dazugeben. Alle Zutaten gut miteinander vermischen. Mit, in feine Scheiben geschnittenen Mozzarella, bedecken und mit 50 g Parmesankaese bestreuen. Die Milch uebergiessen und im vorgeheizten! Herd bei 180Grad ca. 15 Minuten backen. In der Zwischenzeit 1 l Salzwasser zusammen mit dem Essig zum Kochen bringen. Temperatur etwas herunterschalten. Ein Ei auf einer Untertasse aufschlagen und ins Wasser gleiten lassen. 3 Minuten aufkoche, dann das Ei mit einem Schaumloeffel herausnehmen, abtropfen lassen und auf die ueberbackenen Nudeln setzen. Auf die selbe Art mit den anderen Eier vorgehen. Dann ueber jedem Ei die warme Tomatensauce verteilen und mit dem restlichen Parmesankaese bestreuen. SOFORT servieren. Guten Appetit! Info: Pro Portion ca. 914 kcal/3839 kJ. * Quelle: Rezepte mit Pfiff ** Gepostet von Joachim M. Meng Date: Sun, 11 Sep 1994 00:47:00 +0200 Stichworte: Italienisch, Nudeln, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtetNachtschattengewächse, sagenumwobene Pflanzen genauer betrachtet
Viele Mythen ranken sich um die Nachtschattengewächse, die auch als Solanaceae bezeichnet werden. Ist die Vielfalt dieser Pflanzen, denen gut 3000 verschiedene Arten angehören, doch unglaublich groß.
Thema 6703 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Folsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und WeizenFolsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und Weizen
Eines der wichtigsten Vitamine der B-Gruppe ist Folsäure – sie ist an Zellteilung und Blutbildung beteiligt. „Fol-“ weist auf die lateinische Wortwurzel „folium“ hin, zu deutsch: Blatt.
Thema 55835 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Punsch und Glühwein im Winter sehr beliebtPunsch und Glühwein im Winter sehr beliebt
Der berühmteste Punsch der Filmgeschichte, die Feuerzangenbowle, verwandelt gestandene Männer binnen Sekunden in kichernde Jungs. Tatsächlich hat es die Feuerzangenbowle in sich und darf daher durchaus als hochprozentig (gefährlich) eingestuft werden.
Thema 18406 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |