Rezept Ueberbackene Kuerbisschnitzel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Kuerbisschnitzel

Ueberbackene Kuerbisschnitzel

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10921
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2792 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brombeertee !
Angenehm für die Atemorgane ,gegen Magen und Darmkatarrh

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kuerbis
- - Meersalz
1 El. Butter; fuer die Form
2 El. Olivenoel
- - Pfeffer; aus der Muehle
150 g Champignons
1/2  Zitrone unbehandelt einige Tropfen Saft geriebene Schale
150 g Schalotten
1  Knoblauchzehe
1/2  Bd. Petersilie
1 El. Butter
4 El. Parmesan; gerieben
4 El. Semmelbroesel
- - Butterstueckchen
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Kuerbisschnitzel:

Rezept - Ueberbackene Kuerbisschnitzel
1. Kuerbis schaelen, entkernen und in Schnitze oder Scheiben schneiden. Das Gemuese beidseitig leicht salzen und Saft ziehen lassen. 2. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. 3. Die Kuerbisschnitzel trockentupfen und nebeneinander in eine gefettete, feuerfeste Form legen. Mit Oel betraeufeln und reichlich Pfeffer aus der Muehle daruebermahlen. Im Backofen (Mitte) etwa 30 Minuten backen. 4. Fuer die Kraeuter-Kaesekruste geputzte Pilze fein hacken und sofort mit dem Zitronensaft vermischen. Schalotten, Knoblauchzehe und Petersilie ebenfalls sehr fein hacken. Mit den Pilzen zusammen in der mittelheissen Butter kurz anduensten. Salzen, pfeffern und mit Zitronenschale abschmecken. 5. Mischung ueber den Kuerbis verteilen. Geriebenen Kaese und Semmelbroesel vermischen, dann Butterstueckchen darueberstreuen. Schnitzel im oberen Teil des Backofens bei 225 Grad golden ueberbacken. Pro Portion ca. 325 Kalorien TIP: Servieren Sie zu den Kuerbisschnitzeln einen bunten Blattsalat aus Lollo Rossa, Eichblatt, Endivien und Tomaten, den Sie mit einem Dressing aus Aceto Balsamico, Olivenoel, etwas Salz, Zucker und gehackten Krautern betraeufeln. * Quelle: Auflaeufe und Eintoepfe - Schlossverlag, Muenchen 1993 erfasst von Frank Buchholz (Aug. 94) Stichworte: Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 56522 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Chicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den JahresbeginnChicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den Jahresbeginn
Im Januar, Februar und März zeigt sich das Wetter am liebsten kalt, nass und grau. Nie waren die Bäume kahler als jetzt, und die Menschen sehnen sich nach Sonne und ersten grünen Knospen.
Thema 7370 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Soja Kulturgeschichte der braunen BohneSoja Kulturgeschichte der braunen Bohne
Das nährstoffreichste Mitglied der Bohnenfamilie liefert heutzutage für Millionen von Menschen leicht verdauliches pflanzliches Protein sowie Grundsubstanzen für hunderte chemischer Produkte.
Thema 7014 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |