Rezept Ueberbackene Kaese Spinat Cannelloni

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Kaese-Spinat-Cannelloni

Ueberbackene Kaese-Spinat-Cannelloni

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28737
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11653 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Backformen bestäuben !
Statt Mehl können Sie auch Kakao zum Bestäuben der gefetteten Backformen oder des Bleches nehmen. Das Gebäck sieht dann nicht so mehlig aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Olivenoel
1 gross. Zwiebel; feingehackt
1200 g Tomaten; aus der Dose, grob gehackt
2  Rosmarinzweige, frisch
2  Lorbeerblaetter
2 El. Tomatenmark
- - Salz
- - Pfeffer
500 g Blattspinat, frisch
150 g Fetakaese; zerbroeckelt
150 g Ricotta; oder Quark
50 g Parmesan; frisch gerieben
2 El. Minzeblaetter; frisch fein gehackt
2  Eier; leicht verschlagen
2 El. Pinienkerne; geroestet
- - Salz
- - Pfeffer
16  Cannelloninudeln; nicht vorgekocht
200 g Mozzarella
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Kaese-Spinat-Cannelloni:

Rezept - Ueberbackene Kaese-Spinat-Cannelloni
Fuer die Tomatensauce Olivenoel in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze weich braten. Dann Tomaten, Kraeuter und Tomatenmark gut unterruehren. Zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren und 25-30 Minuten garen; die Sauce soll dabei eindicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Lorbeerblaetter und Rosmarinzweige entfernen. Den Backofen auf 200GradC vorheizen. Spinat waschen und die Stiele entfernen, Daempfen, bis er zusammenfaellt. Gut abtropfen lassen und grob hacken. Den Spinat mit Kaese, Minze, Eier, Pinienkernen, Salz und Pfeffer gut mischen. Mit einem kleinen Loeffel oder einem Messer in die Cannelloni fuellen. Etwas Tomatensauce in eine grosse, flache Auflaufform giessen. Cannelloni darauf verteilen. Mit der restlichen Toamtensauce und dem Mozzarella bedecken. 30-40 Minuten backen. Die Nudeln sollen weich, der Kaese goldgelb sein. Anmerkung Petra: Sehr gut, laesst sich auch gut vorbereiten. 500 g Blattspinat entspricht 250 g gedaempftem, ausgedruecktem Spinat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 10358 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 15171 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4696 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |