Rezept Ueberbackene Kaese Spinat Cannelloni

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Kaese-Spinat-Cannelloni

Ueberbackene Kaese-Spinat-Cannelloni

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28737
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11524 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Die Badewanne als Kühlschrank !
Oft reicht der Kühlschrank gar nicht aus, um alle Getränke für die Party kalt zu stellen. Nehmen sie doch einfach Ihre Bade- oder Duschwanne. Legen Sie Eisstücke hinein und schon haben Sie einen Riesenkühlschrank.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Olivenoel
1 gross. Zwiebel; feingehackt
1200 g Tomaten; aus der Dose, grob gehackt
2  Rosmarinzweige, frisch
2  Lorbeerblaetter
2 El. Tomatenmark
- - Salz
- - Pfeffer
500 g Blattspinat, frisch
150 g Fetakaese; zerbroeckelt
150 g Ricotta; oder Quark
50 g Parmesan; frisch gerieben
2 El. Minzeblaetter; frisch fein gehackt
2  Eier; leicht verschlagen
2 El. Pinienkerne; geroestet
- - Salz
- - Pfeffer
16  Cannelloninudeln; nicht vorgekocht
200 g Mozzarella
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Kaese-Spinat-Cannelloni:

Rezept - Ueberbackene Kaese-Spinat-Cannelloni
Fuer die Tomatensauce Olivenoel in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze weich braten. Dann Tomaten, Kraeuter und Tomatenmark gut unterruehren. Zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren und 25-30 Minuten garen; die Sauce soll dabei eindicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Lorbeerblaetter und Rosmarinzweige entfernen. Den Backofen auf 200GradC vorheizen. Spinat waschen und die Stiele entfernen, Daempfen, bis er zusammenfaellt. Gut abtropfen lassen und grob hacken. Den Spinat mit Kaese, Minze, Eier, Pinienkernen, Salz und Pfeffer gut mischen. Mit einem kleinen Loeffel oder einem Messer in die Cannelloni fuellen. Etwas Tomatensauce in eine grosse, flache Auflaufform giessen. Cannelloni darauf verteilen. Mit der restlichen Toamtensauce und dem Mozzarella bedecken. 30-40 Minuten backen. Die Nudeln sollen weich, der Kaese goldgelb sein. Anmerkung Petra: Sehr gut, laesst sich auch gut vorbereiten. 500 g Blattspinat entspricht 250 g gedaempftem, ausgedruecktem Spinat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Happy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich alternHappy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich altern
Immer mehr Menschen möchten auch im Alter gut aussehen und sich natürlich wohl fühlen. Schließlich gilt es, den wohlverdienten Ruhestand aktiv zu erleben und zu genießen. „Happy Aging“ statt „Anti Aging“ lautet die Devise.
Thema 6280 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 13298 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 13034 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |