Rezept Ueberbackene Hackfleischbroetchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ueberbackene Hackfleischbroetchen

Ueberbackene Hackfleischbroetchen

Kategorie - Fleisch, Hackfleich, Broetchen, Snack Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30152
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6767 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosmarin !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
9  runde, helle Broetchen
500 g Hackfleisch; gemischt
1  Zwiebel; fein geschnitten
1  Paprika; fein geschnitten
1  Gewuerzgurke; fein geschn.
1  Ei
1 Glas Kaese; gerieben
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprika
- - Butter zum Bestreichen
- - frau aktuell 13.04.97 erfasst von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Ueberbackene Hackfleischbroetchen:

Rezept - Ueberbackene Hackfleischbroetchen
Hackfleisch mit allen angegebenen Zutaten sehr gut vermengen. Broetchen halbieren und duenn mit Butter bestreichen; mit der Hackfleischmasse nicht zu dick belegen. Die halbierten Broetchen auf ein leicht gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen oder Grill ca. 10 bis 12 Minuten bei 200 Grad hellbraun ueberbacken. Dazu mundet ein kuehles Bier.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 10426 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 5658 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 5528 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |